Home Land und Leute Schwimmen in Dubrovnik

Schwimmen in Dubrovnik

1 min gelesen
0

Mit weniger als zwei Wochen bis zum Weihnachtstag lockt die Adria in Dubrovnik immer noch einige, wenn auch nur sehr wenige Menschen, im Dezember ein Bad zu nehmen. Ein Leser hat uns heute dieses Foto von einer Dame geschickt, die am Strand von Banje, etwas außerhalb der Altstadt von Dubrovnik, im Meer schwimmt.

Dieser Strand ist normalerweise ein Magnet für Schwimmer und Sonnenanbeter in den wärmeren Sommermonaten, aber heute hatte diese mutige Schwimmerin den Strand für sich. Tatsächlich sind die Meerestemperaturen in Dubrovnik derzeit wärmer als die Lufttemperatur. Ja, es ist tatsächlich kälter, wenn Sie aus dem Meer kommen!

Die aktuelle Meerestemperatur in Dubrovnik liegt bei 17 Grad Celsius und ist damit doppelt so warm wie in vielen europäischen Städten. Und die Lufttemperatur liegt bei 14 Grad.

Könnten wir also am Weihnachtstag schwimmen? Nun, es gibt mehr Chancen, an einem großen Tag ein Bad zu nehmen, als dass Dubrovnik eine weiße Weihnacht hat.

Redaktion Land und Leute/Mark Thomas
Bild. DT
Video: Fujio Kurmeier
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…