Home Service Schweizer führen erstmals Dubrovnik-Direktflüge ein

Schweizer führen erstmals Dubrovnik-Direktflüge ein

1 min gelesen
0

Swiss International Air Lines führt 2020 erstmals Nonstop-Flüge zwischen Genf und Dubrovnik ein. 

Die Schweizer Fluggesellschaft hat im Sommerflugplan 2020 den saisonalen Dubrovnik-Service angekündigt und fliegt erstmals zwischen Genf und der beliebten süddalmatinischen Stadt. 

Der Genf-Dubrovnik-Dienst wird am 4. Juli mit einem wöchentlichen Dienst an Samstagen bis zum 20. August gestartet. Die Flüge starten um 6:50 Uhr in Genf und landen um 8:35 Uhr in Dubrovnik.  Der Flug startet um 9:20 Uhr in Dubrovnik und landet um 11:10 Uhr in Genf.

Laut avioradar.hr werden die Schweizer ihren Airbus 220-300 für den Dienst einsetzen . 

Redaktion Service
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…