Home Land und Leute Familie Purple Day in Zagreb

Purple Day in Zagreb

1 min gelesen
0

Am Purple Day wird dazu aufgerufen, die Farbe Lila zu tragen und in Veranstaltungen über Epilepsie aufzuklären. Zu diesem Anlass wurde in Zagreb am Europaplatz eine Fahrradtour organisiert.

Der Purple Day ist ein internationaler Gedenktag. Er soll dazu dienen, über Epilepsie aufzuklären und Menschen die Angst vor den Erkrankten zu nehmen.

Das erste Purple Day Event wurde in Kanada 2008 abgehalten. Seit dem werden Manifestationen jährlich am 26. März in Ländern auf der ganzen Welt ausgetragen. Teilnehmer der Veranstaltung werden aufgefordert, eine lila-farbige Kleidung zu tragen.

In diesem Jahr wurde in Zagreb eine Fahrradtour organisiert, die alle Teilnehmer auf eine Tour durch die Innenstadt führte. Die Fahrradtour begann auf dem Europaplatz in Zagreb und endete dort.

Der Purple Day stand in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der kroatischen Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und den Zagreb Bürgermeister Milan Bandić. (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: Marko Prpić/PIXSELL
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Unwetter tobt über der Insel Brač

Gewitter, Regen und Blitzschlag trafen in den frühen Morgenstunden des Sonntags Teile Kroa…