Home Touristik Österreich hebt Restriktionen für den Personenverkehr mit Kroatien auf

Österreich hebt Restriktionen für den Personenverkehr mit Kroatien auf

2 min gelesen
2

Ab 16. Juni werden die Beschränkungen für Reisen nach Kroatien bzw. für die Rückkehr nach Österreich fallen.

Am Mittwoch wird die österreichische Bundesregierung weitere Grenzöffnungen beschließen. Freies Reisen nach Kroatien wird ab dem 16. Juni wieder möglich sein.

So können Österreicher schon jetzt ohne Auflagen nach Kroatien einreisen. Allerdings benötigen Urlauber bisher bei der Rückkehr nach Österreich einen negativen Coronatest, oder sie müssen in eine 14-tägige Heimquarantäne. Dies fällt mit der neuen Regelung ab dem 16. Juni weg.

Zuvor hatte der kroatische Regierungschef Andrej Plenković via Twitter verkündet, dass Österreich bald die Beschränkungen für die Einreise aus Kroatien aufheben werde. Nach einem Telefonat mit Bundeskanzler Sebastian Kurz witterte Plenković: “Wir haben vereinbart, dass die österreichische Regierung morgen eine Entscheidung zur Aufhebung von Restriktionen für Personenverkehr zwischen Kroatien und Österreich ab Mitte Juni treffen wird.”

Touristen aus Österreicher liegen bei den Ankünften und Übernachtungen auf dem dritten Platz der ausländischen Touristen in Kroatien. Kroatien hat bereits Ende Mai die Einreisebeschränkungen für Österreich und neun weitere EU-Länder aufgehoben.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 09.06.2020
Bild: artundreise


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Insel Vir ist im Juli das meistbesuchte Reiseziel in Kroatien

Mit fast 80% der Touristenzahl des letzten Jahres im Juli ist Kroatiens meistbesuchtes Rei…