Home Sport Neuer Fußballplatz in Trogir

Neuer Fußballplatz in Trogir

1 min gelesen
0

Die Heimat des kroatischen Fußballclubs NK Trogir, eingebettet zwischen zwei UNESCO-geschützten Denkmälern, wurde kürzlich einer umfassenden Überholung unterzogen und wird diese Woche offiziell eröffnet. 

In Batarija wurde ein neuer Kunstrasenplatz verlegt, neue Scheinwerfer, neue Umkleidekabinen und ein Clubhaus entsteht.

Trogirs Bürgermeister Ante Bilić erklärte gegenüber Dalmacija Danas, dass in Batarija mehr als 2 Millionen Kuna investiert worden seien.

„1,8 Millionen Kuna wurden von Grad Trogir investiert, 500.000 Kuna vom kroatischen Fußballverband und 200.000 Kuna vom Okrug-Rat. Abgesehen von dem neuen Platz wurde der Stand modernisiert und zum ersten Mal in der Geschichte wurden Floddlights eingesetzt. Ein Club mit einer derart reichen Geschichte verdient dies “, sagte Bilić.

Redaktion Sport
Bild: Dalmacija Danas
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Auch in Kroatien fanden Klimaproteste statt

Am Freitag versammelten sich in Split und in Zagreb, im Rahmen der globalen Klimaproteste,…