Home Land und Leute Veranstaltungen Kulturelle Touristenattraktion Dvorišta

Kulturelle Touristenattraktion Dvorišta

3 min gelesen
2

Zagrebs preisgekrönte kulturelle Touristenattraktion „Dvorišta – The Courtyards“ ist diesen Sommer wieder da.

Von diesem Freitag, 16. Juli, können Besucher in den nächsten 10 Tagen bis Sonntag, 25. Juli, einen Blick hinter die Fassaden einiger der schönsten Paläste der Zagreber Oberstadt werfen und eine neue, siebte Ausgabe der Veranstaltung erleben.

das neue Lust auf Kroatien, nur bei uns versandkostenfrei*!

„Dvorišta – The Courtyards“ wurde von einem der größten südkoreanischen Portale zum „mit Abstand besten Erlebnis in Zagreb“ erklärt, während BBC TRAVEL ihm eine ganze Show widmete.   Es gewann auch zwei renommierte Preise für das kreativste und innovativste Projekt im kroatischen Tourismus.

Leider wurde die Oberstadt von Zagreb durch das verheerende Erdbeben erheblich beschädigt, weshalb die Veranstaltung zusammen mit der Pandemie im vergangenen Jahr nicht durchgeführt wurde. Trotz dieser Situation und der begrenzten Anzahl an verfügbaren Höfen möchte die diesjährige „Dvorišta – Die Höfe“ jedoch eine optimistische Botschaft senden – dass die Oberstadt immer noch ein Lebensraum ist, in dem das Leben trotz allem nicht aufgehört hat. 

Die diesjährige „Dvorišta – Die Höfe“ öffnet daher symbolisch ihre Pforten an drei derzeit verfügbaren Orten:

Kvarner Magazin jetzt bestellen!

im bekannten Innenhof des Balbi-Palastes in Demetrova 11 und an zwei Orten, die beim letzten „Dvorišta – Die Höfe“ Premiere hatten. im Jahr 2019 – im vorderen Atrium und Hinterhof Narodni dom HAZU an den Adressen Opatička 18 und Dvoranski prečac 1. 

Während der 10 Tage haben die Besucher täglich von 18 – 12 Uhr bis 24 Uhr die Möglichkeit, hinter die Fassaden der Oberstadtpaläste zu blicken und zumindest einen Teil ihrer einzigartigen Schönheit zu genießen.

Während der Veranstaltung hatten die Besucher die Möglichkeit, einige der spektakulärsten Paläste Kroatiens hinter die Tore zu sehen. Besucher können sich nicht nur diese beeindruckenden Teile der Zagreber Geschichte aus erster Hand ansehen, sondern werden auch mit Musik, Essen und Unterhaltung in den Innenhöfen unterhalten.

Der Eintritt zu allen Höfen während der Veranstaltung ist unter Einhaltung der vorgeschriebenen epidemiologischen Regeln und Maßnahmen frei.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Dvorišta
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…