Home Politik Kroatische Soldaten in Polen

Kroatische Soldaten in Polen

1 min gelesen
0

Die kroatischen Soldaten werden an einer NATO-Mission teilnnehmen.

Verteidigungsminister Damir Krstičević war am Dienstag in Vinkovci, um das zweite kroatische Kontingent zu abzusenden, das an der NATO-Präsenzmission in Polen teilnimmt. Ziel ist es, die Verteidigung des NATO-Bündnisses entlang seiner Ostgrenze zu stärken.

Der Minister dankte den Soldaten auch dafür, dass sie ihren Mitbürgern während der jüngsten Überschwemmungen geholfen und den Menschen in Slavonski Brod Wasser zur Verfügung gestellt haben.

Verteidigungsminister Damir Krstičević betonte in seiner Ansprache: „Diese Gardebrigade ist Teil des reichen Erbes der vielen Brigaden Slawoniens, und ich möchte ihnen die Anerkennung zuteilwerden lassen, die sie verdienen, und ihnen zu dem gratulieren, was sie während des Heimatkrieges geleistet haben. Aufgrund dieser Bemühungen leben wir heute in Frieden und Freiheit. Unsere kroatischen Soldaten haben auch während der jüngsten Naturkatastrophen geholfen. Und wie Sie wissen, hat diese Brigade den Menschen in Slavonski Brod am Osterwochenende geholfen.“ (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Touristenzahlen in Dalmatien grossartig

Im September sind mehr als eine halbe Million Touristen an der Adria. Die Reservierungen f…