Home Breaking News KROATISCHE PFLEGERIN BRINGT 61-JÄHRIGE UM MEHRERE TAUSEND EURO

KROATISCHE PFLEGERIN BRINGT 61-JÄHRIGE UM MEHRERE TAUSEND EURO

1 min gelesen
0

Seit Anfang Februar betreut die 53-jährige Kroatin zwei Frauen, die in einer Wohnung leben.

Die 24-Stunden-Pflegerin war vergangenen Freitag plötzlich und ohne Rücksprache mit den beiden älteren Frauen (61 und 76 Jahre) in ihr Heimatland gereist. Sie wird verdächtigt, mehrere zehntausend Euro entwendet zu haben.

Die 61-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld bemerkte den Diebstahl schnell und verständigte sofort die Polizei. Weit schaffte es die vermeintliche Diebin nicht, denn bereits am Grenzübergang Lendava, zwischen Slowenien und Kroatien, konnte die Verdächtige ausfindig gemacht werden.

Sie war zusammen mit einem 41-jährigen Mann als Beifahrerin in einem PKW unterwegs.Im Rahmen der polizeilichen Kontrolle konnte der gestohlene Geldbetrag in der Handtasche der Kroatin festgestellt werden.

Gegen die 53-Jährige wird nun Anzeige erstattet. (NR)

Quelle: Kosmos
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Unwetter tobt über der Insel Brač

Gewitter, Regen und Blitzschlag trafen in den frühen Morgenstunden des Sonntags Teile Kroa…