Home Breaking News Kroatische Armee errichtet medizinisches Zeltlager außerhalb des Krankenhauses Zagreb

Kroatische Armee errichtet medizinisches Zeltlager außerhalb des Krankenhauses Zagreb

2 min gelesen
2

Die   kroatischen Truppen haben am Donnerstag mit dem Aufbau eines Zeltes für ein medizinisches Lager außerhalb des Dubrava-Krankenhauses in Zagreb mit einer Kapazität von 270 Betten für infizierte Patienten begonnen. Es wird voraussichtlich bis Samstag errichtet.

Der Stabschef der Streitkräfte, Admiral Robert Hranj, inspizierte die Arbeiten, teilte das Verteidigungsministerium in einer Pressemitteilung mit.

Generalmajor Mladen Fuzul erklärte den Zweck des Expeditionslagers.

Das Camp wird als Unterkunft dienen und bietet derzeit Platz für 200 Personen. Das Camp kann autark sein, aber in Absprache mit dem Gesundheitsministerium haben wir beschlossen, dass es vorerst als Unterkunft dienen soll, sagte Fuzul.

Ein autarkes Expeditionslager bietet Platz für 300 Soldaten während des Krieges, aber auch für Operationen in Friedenszeiten unter extremen Bedingungen. Sie sind auch für den zivilen Einsatz bei humanitären Katastrophen vorgesehen.

Auf Ersuchen des Gesundheitsministeriums und einer Regierungsentscheidung wird die kroatische Armee als Teil des Heimatschutzsystems das Gesundheitsministerium durch die Sicherung zusätzlicher Unterbringungsmöglichkeiten für Patienten unterstützen, teilte das Verteidigungsministerium in der Pressemitteilung mit.

Die Entscheidung der Regierung wurde im Einklang mit der Notwendigkeit getroffen, Maßnahmen zum Schutz der Bürger während der COVID-19-Epidemie zu ergreifen und infizierten Patienten im Rahmen des Intensivzentrums des Dubrava-Krankenhauses in Zagreb einen angemessenen Gesundheitsschutz zu gewährleisten, fügte die Pressemitteilung hinzu.

Redaktion Breaking News
Bild: zVg.

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…