Home Breaking News Kroatien öffnet Grenzen: „Tür steht allen offen“

Kroatien öffnet Grenzen: „Tür steht allen offen“

1 min gelesen
1

„Wir leben vom Tourismus. Es liegt in unserem Interesse, dass möglichst viele Menschen zu uns kommen“.

Mit diesen Worten hat der kroatische Staatspräsident Zoran Milanović die gestern erfolgte Öffnung der Staatsgrenzen für EU-Bürger heute slowenischen Journalisten in der Stadt Ptuj erklärt. „Die Tür stehe allen offen, um bei uns den Sommerurlaub zu verbringen“, so Milanović.

Kroatien und Slowenien sind somit unter den ersten Ländern, die ihre Grenzen öffnen. Milanovic zeigte sich beim Treffen mit seinem Amtskollegen Borut Pahur sicher, dass viele Slowenen ihren Urlaub in Kroatien verbringen werden. Die Einreise ist auch wieder ausländischen Besitzern von Immobilien und Booten gestattet. Die bisher verpflichtende 14-tägige Selbstisolation wurde hingegen völlig abgeschafft. Hoffen tut man im Küstenland auch auf österreichische Touristen. Milanović sagte heute in Slowenien, man sei in Gesprächen mit den österreichischen Kollegen und Kolleginnen.

Kosmo.at
Bild: Tportal


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

20 besten Strände in Europa: Ein kroatischer Strand ist dabei

Ein Strand in Kroatien hat Lonely Planet auf die Liste der besten Strände in Europa gesetz…