Home Breaking News Kroatien erwägt eine weitere Lockerung der Covid-Maßnahmen

Kroatien erwägt eine weitere Lockerung der Covid-Maßnahmen

2 min gelesen
2

Kroatien erwägt eine weitere Lockerung der Covid-Maßnahmen mit zwei angekündigten Testprojekten

Im Shop zu haben!

Der kroatische Innenminister und Leiter des Nationalen Katastrophenschutzhauptquartiers, Davor Bozinovic, kündigte auf einer Regierungssitzung am Donnerstag an, dass die epidemiologischen Maßnahmen ab dem 1. Juni gelockert werden könnten.

Neu und nur bei uns im Shop! 40 Minuten grenzenloses Istrien in HD.

“Angesichts der Tatsache, dass die Zahl der Coronavirus-Patienten in den letzten Tagen zurückgegangen ist, werden geeignete Vorbereitungen für eine mögliche Lockerung der epidemiologischen Maßnahmen ab dem 1. Juni getroffen, sodass in den kommenden Tagen Pilotprojekte für verschiedene Veranstaltungen durchgeführt werden”, sagte Bozinovic.

Das erste Pilotprojekt ist ein Geschäftsempfang, an dem Personen teilnehmen, die mit zwei Dosen des Impfstoffs geimpft wurden. Er findet heute von 18 bis 20 Uhr statt

Das zweite Projekt ist eine Hochzeitszeremonie, an der etwa 120 Teilnehmer teilnehmen und die am 15. Mai stattfinden wird. Es werden Personen anwesend

Nur bei uns im Shop

sein, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben, die sich innerhalb von 180 Tagen von Covid erholt haben, oder Personen, die einen negativen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest haben, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Eine Woche nach der Veranstaltung werden die Teilnehmer durch PCR-Tests getestet. Wenn sich herausstellt, dass keine Übertragung der Infektion stattgefunden hat, werden Möglichkeiten zur Lockerung der Maßnahmen für solche Veranstaltungen in Betracht gezogen, sagt Bozinovic.

Redaktion Breaking News
Bild: www.dalmatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien lockert die Beschränkungen weiter!

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage in Kroatien hat das nationale COVID-19-Rea…