Home Service Kein Grenzübertritt mehr für diejenigen mit unbezahlten Geldstrafen!

Kein Grenzübertritt mehr für diejenigen mit unbezahlten Geldstrafen!

2 min gelesen
1

Das Innenministerium gab bekannt, dass Polizeibeamte mit einer neuen Anwendung begonnen

Basecap Croatia “Edition Marcos”, nur bei uns im Shop. In verschiedenen Farben erhältlich.

haben, die Fahrer zeigt, die in Kroatien einen Verkehrsverstoß begangen und die vorgeschriebene Geldstrafe nicht bezahlt haben.

„Mit Hilfe dieser Anwendung haben sie Einblick in die Aufzeichnungen von Fahrzeugen mit ausländischen Kennzeichen von Ländern außerhalb der Europäischen Union, mit denen die Fahrer in Kroatien ein Verkehrsdelikt begangen haben. Bei der Grenzkontrolle ermitteln die Grenzpolizisten den Halter des Fahrzeugs und bearbeiten den Verkehrsverstoß über den genannten Antrag“, so das Innenministerium.

Bei der Ankunft am Grenzübergang wird die Polizei den Tätern von Vergehen, die keinen ständigen oder ständigen Wohnsitz in Kroatien haben und für die begangenen Vergehen unbezahlte Geldstrafen haben, die Anzeige des begangenen Vergehens aushändigen, dh das begangene Vergehen bearbeiten.

Feuerzeug “Croatia”. Im Shop!

Damit wollen sie Verkehrsdelikte, die von außerhalb der Europäischen Union zugelassenen Fahrzeugen begangen werden, maßgeblich strafrechtlich verfolgen. Außerdem regeln Täter von Ordnungswidrigkeiten nach Angaben des Innenministeriums unbezahlte Geldbußen für die Begehung von Ordnungswidrigkeiten schneller und einfacher.

Redaktion Service/Tomislav Šikić-HRT
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…