Home Touristik Herbstkampagne „Falling for Croatia“

Herbstkampagne „Falling for Croatia“

4 min gelesen
0

Die Kroatische Zentrale für Tourismus hat eine neue Werbekampagne „Falling for Croatia“ gestartet , die bis Ende November in den sozialen Netzwerken Facebook , Instagram und Twitter mit den Hashtags #FallingForCroatia und #BestFallCroatiaBucketList durchgeführt wird.

Die Kampagne wurde als eine Art Herbstführer durch die Reiseziele und Aktivitäten konzipiert, die Kroatien in dieser Jahreszeit anbietet, und die Hauptziele sind die Förderung des weiteren Touristenverkehrs in der Nachsaison sowie die Aufrechterhaltung der Sichtbarkeit Kroatiens im Fernsehen Märkte nach den hervorragenden Ergebnissen, die im Hauptsommer der Saison erzielt wurden.

„Wir befinden uns in der Zeit des Jahres, in der Kultur, Wein und Gastronomie, Nautik, Aktivtourismus und Natur im Mittelpunkt der touristischen Reisen stehen. All dies haben wir in dieser Kampagne durch zahlreiches attraktives Foto- und Videomaterial aufgenommen und gleichzeitig einen besonderen Schwerpunkt auf kroatische kontinentale Reiseziele gelegt und darauf, was Gäste in den Herbstmonaten dort erleben können.

Reisefüher Zagreb und Slawonien. Nur bei uns im Shop!

Nach den hervorragenden Ergebnissen, die während der Hauptsommermonate erzielt wurden, wollen wir in diesem Teil des Jahres positive Trends beibehalten, neue Gäste anziehen und andere Teile des gesamten kroatischen touristischen Angebots hervorheben, das sich besonders auf dem Kontinent durch seine Qualität und Originalität auszeichnet und Nachhaltigkeit“, sagte Kristjan Staničić , Direktor der Kroatischen Zentrale für Tourismus, und fügte hinzu, dass die Nebensaison mit rund 400.000 Touristen, die sich derzeit im Land aufhalten, sehr gut laufe.

Mit der Botschaft, dass der Herbst die Zeit des Jahres ist, in der Kroatien, insbesondere seine kontinentalen und inneren Teile, auf neue und magische Weise erlebt werden kann, umfasst diese Kampagne bis zu 90 Produkte und Reiseziele aus dem Inneren Istriens und Gorski Kotar , über Međimurje und Hrvatski Zagorje bis nach Slawonien und Baranja , während die Aktivitäten, die hervorstechen, Touren in Nationalparks und Naturparks, Besuche traditioneller und kultureller Veranstaltungen auf dem Kontinent, Radfahren oder Wandern auf zahlreichen markierten Wegen sind, Verkostung zahlreicher enogastronomischer Köstlichkeiten, Teilnahme an Weinlesen, Oliven oder Mandarinen und vieles mehr.

Es wird erwartet, dass die Kampagne auch dazu führen wird, die positiven Trends im Touristenverkehr aufrechtzuerhalten, der nach Angaben des eVisitor-Systems in der aktuellen Septemberhälfte auf dem Niveau von rund 10 Millionen touristischen Übernachtungen liegt, was im Vergleich zu im gleichen Zeitraum im September 2019, entspricht einem Wachstum von 4 Prozent.

Redaktion Tourismus
Bild: TZ Croatia
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Top-Destination für Fantasy-Filme in Kroatien

2022 wird voraussichtlich eines der erfolgreichsten Jahre für das Fantasy-Genre aller Zeit…