Home Sport Domagoj Vida schafft, was noch kein anderer kroatischer Fußballer zuvor geschafft hat

Domagoj Vida schafft, was noch kein anderer kroatischer Fußballer zuvor geschafft hat

2 min gelesen
0

Wenn Sie einen Meistertitel gewinnen möchten, rufen Sie Domagoj Vida an. Der Innenverteidiger hat am Sonntag als erster kroatischer

Der Kvarner. 4 Hefte zum Preis von 2, plus Touri-Karte!

Fußballspieler den Meistertitel in vier verschiedenen europäischen Fußballligen gewonnen.

Der kroatische Nationalspieler von Donji Miholjac gewann am Wochenende mit AEK den Meistertitel in Griechenland, was sein vierter Titel in einem anderen Land ist.

Nach Kroatien, wo er mit Dinamo Zagreb Meister wurde, der Ukraine, wo er es mit Dynamo Kyiv schaffte, und der Türkei, wo er mit Besiktas den Titel gewann, fügt Vida nun Griechenland zu seiner Liste hinzu.

Mit Titeln in mittlerweile vier verschiedenen Ländern hat er einige kroatische Fußballspieler übertroffen, darunter Stjepan Tomas (Meister von Kroatien, der Türkei und Russland), Dejan Lovren (Meister von Kroatien, England und Russland) und Ivica Olić (Meister von Kroatien, Deutschland und Russland) und Mario Mandžukić (Meister von Kroatien, Deutschland und Italien), der nicht nur Meister in drei europäischen Ländern war, sondern auch den Meistertitel in Katar gewann, schreibt Gol.hr .

In dieser Saison bestritt Vida in allen Wettbewerben 32 Spiele für AEK und am 25. Mai hat er die Gelegenheit, seine Bilanz weiter zu verbessern. Er kann der Inhaber der Doppelkrone im vierten Land werden, da er auf das Finale des griechischen Pokals gegen PAOK wartet.

Redaktion Sport
Bild: coal.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Dubrovnik verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Touristenzahlen um 24 %

Von der Wochenmitte bis zum Wochenende empfing Dubrovnik rund 15.000 Gäste, das sind satte…