Home Touristik Die Saison hat begonnen und der alljährliche Streit um die Sonnenliegen hat begonnen

Die Saison hat begonnen und der alljährliche Streit um die Sonnenliegen hat begonnen

2 min gelesen
0

Das wärmere Wetter lockt Touristen immer früher an, und der Beginn der Saison ist in unserem Land durch die

Trüffel to go, der Istrien Roman! Im Shop

klassische Verwüstung der Küste durch „Auffüllung“ mit Materialien, die nicht dazugehören, und die Besetzung von Meereseigentum gekennzeichnet. Auch dieses Jahr ist es nicht besser.

– Es gibt keinen Ausschuss für Konzessionsgenehmigungen. Jedes Jahr beschweren sich Gäste darüber, dass sie ihre Sachen für den Strand nicht ablegen können, weil die Sonnenliegen im Weg sind – sagt ein Leser aus Okrug Gornji auf der Insel Čiovo.

Was Sie auf jeden Fall tun können, ist – entfernen Sie die Sonnenliegen, wenn sie Sie stören, denn ob Konzessionär oder nicht, er hat kein Recht, das Gemeinwohl in Anspruch zu nehmen, sondern ausschließlich Sonnenliegen zu vermieten und nur so viele davon aufzustellen, wie gerade in Gebrauch sind Moment. Nach Gebrauch ist er zur Rückgabe an das Lager bzw. Lager verpflichtet.

Es sollte noch einmal wiederholt werden: NIEMAND kann Ihnen die Nutzung von Meeresgrundstücken verbieten und es steht Ihnen völlig frei, Ihr Handtuch oder Ihren Liegestuhl mitzubringen und an den Strand zu stellen, wo immer Sie möchten!

Und der Ort, an dem sich dieser Strand befindet, ist HIER .

Redaktion Tourimus
Bild: marco verch
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Massive Hitzewelle löst großflächigen Stromausfall in vier Balkanländern aus

Ein schwerwiegender Stromausfall betraf gestern Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Alban…