Home Land und Leute Natur und Umwelt Das Meer im Neretva-Kanal hat die Farbe erheblich verändert

Das Meer im Neretva-Kanal hat die Farbe erheblich verändert

2 min gelesen
1

Meer im Bereich des Neretva-Kanals von Ploče bis zur Makarska Riviera hat in den letzten Tagen eine grünliche Farbe angenommen.

– Uns allen ist aufgefallen, dass das Meer in einem riesigen Gebiet eine ganz andere Farbe hat als sonst – sagte ein Leser von  Dalmatien Danas,  der am Montag mit der Fähre auf der Strecke Ploče-Trpanj unterwegs war.

MALVAZIJA ISTARSKA 2020, exklusive uns im Shop!

Wie im Video eines Lesers zu sehen ist, der heute mit der Fähre auf der Strecke Ploče – Trpanj auf Pelješac unterwegs war, hat das Meer seine charakteristische Farbe verloren und ähnelt eher der Farbe eines Flusses.

– Uns allen ist aufgefallen, dass das Meer eine ganz andere Farbe hat als sonst und in einem riesigen Gebiet – sagte der Leser.

Seit Anfang des Monats fallen im Neretva-Tal, vor allem aber in der benachbarten Herzegowina, sehr starke Niederschläge, stellenweise über 300 Liter pro Quadratmeter. Starke Niederschläge nach der Trockenzeit verursachten Ende letzter Woche in Teilen von BiH Wildbäche, die alle den Pegel des Flusses Neretva beeinflussten, der aufgrund einer großen Menge an reißendem Wasser mit Schlamm und anderen Verunreinigungen seine Farbe änderte.

All dies erreichte schließlich über die Neretva das Meer, und die Strömungen breiteten das trübe Meer dann nach Nordwesten in Richtung Makarska aus. Gestern hat ein meteorologischer Satellit dieses Gebiet aufgenommen, während es größtenteils klar war, und das Bild zeigt deutlich die Prävalenz dieses Phänomens.

Das schlammige Meer wird noch einige Zeit bestand haben.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: Dalmatien heute / Youtube / Screenshot / NASA
Video: Dalmacija Danas
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…