Das historische Zentrum von Zagreb wird beim 4. Festival of Lights im nächsten Monat mit modernsten Beleuchtungslösungen erstrahlen, die auf den neuesten Lichttechnologien basieren. 

Vom 18. bis 22. März findet in der kroatischen Hauptstadt die vierte Ausgabe des Lichterfestivals statt. Das Thema des diesjährigen Festivals ist der Frühling, der das Erwachen, das Wachstum und die Renaissance symbolisiert, und jeder der Orte wird versuchen, den Frühling durch Light-Performances hervorzurufen, die während des Festivals von 18.00 bis 23.00 Uhr an verschiedenen Orten stattfinden.

Mit dem fünftägigen Festival schließt sich Zagreb den anderen Weltstädten an, die traditionell solche Festivals veranstalten, wie Lyon, Amsterdam, Helsinki, Prag, St. Petersburg oder Berlin.

Das von der Stadt Zagreb unterstützte und vom Zagreber Tourismusverband organisierte Festival of Lights Zagreb soll zu einem mehrjährigen touristischen Produkt mit dem Ziel werden, zu dieser Jahreszeit mehr Touristenverkehr zu generieren.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Julien Duval/Tourismusverband Zagreb
Video: ZAGREBTOURIST

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…