Home Touristik Das Kempinski Hotel Adriatic wird heute wiedereröffnet!

Das Kempinski Hotel Adriatic wird heute wiedereröffnet!

7 min gelesen
0

Nach einer saisonalen Schließung wird das luxuriöse Fünf-Sterne-Golfresort Kempinski Hotel Adriatic am 29. April 2021 seine Pforten wieder öffnen.

Mit einem neu gestalteten Führungsteam, einem neuen Chefkoch und der Hinzufügung von Luxus-Privatvillen für die meisten anspruchsvollen Reisenden zum Portfolio wird das Hotel weiterhin einen tadellosen Kempinski-Service bieten, hervorgehoben durch den Kempinski White Gloves Service, ein Programm extremer Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen , bereits im Jahr 2020 eingeführt.

Die Gäste können zahlreiche Veranstaltungsorte und Aktivitäten im Freien genießen, die darauf ausgerichtet sind, dem Gast ein angenehmes Erlebnis zu bieten und Gesundheit und Sicherheit in diesen Zeiten hervorzuheben.

„ Unser Standort erweist sich erneut als vorteilhaft: Istrien gilt als die sicherste Region Europas, und das Resort befindet sich an einem abgelegenen Ort, an dem die Adria auf die Weinberge und Olivenhaine trifft “, kommentiert der neu ernannte General Željko Stašević Manager des Resorts.

Nur bei uns im Shop

Mit einer perfekten Auswahl an Hotelangeboten und Outdoor-Aktivitäten können sowohl Stammgäste als auch neue Gäste einen farbenfrohen Urlaub verbringen und einen schönen Spaziergang an der Küste unternehmen: Die Luft, gesättigt mit den belebenden Düften des Meeres Rosmarin und Lavendel sind eine der reinen Freuden des Lebens und voller gesundheitlicher Vorteile.

„ Der Reichtum und die Kühnheit der Natur, der grünen Täler und Hügel bilden die perfekte Kulisse für alle Arten von Wegen, Pfaden und Routen, angefangen bei den Wein- und Olivenölrouten “, erklärt Stašević , der die Bedeutung des Hinzufügens privater Luxusvillen hervorhebt zum Angebot. „ Angesichts des neuen Trends bei Luxusangeboten und des gestiegenen Interesses an den Villen haben wir uns in der Zeit der Schließung auf die Erweiterung unseres Portfolios sowie den Wiederaufbau und die Neugestaltung der privaten Villen konzentriert. 

Die Kempinski-Villen werden von den Kempinski-Villen und ihrer raffinierten Eleganz verzaubert. Jede Villa befindet sich direkt auf dem Gelände des Kempinski Hotel Adriatic und erstreckt sich über eine Fläche von 600 bis über 1.000 m². Sie verfügt über drei bis fünf geräumige Schlafzimmer mit luxuriösen Badezimmern, ein großes offenes Wohnzimmer und ein Esszimmer Bereich, eine Küche und vieles mehr.

Die Villen sind sorgfältig gestaltet, um die Privatsphäre zu schützen. Sie verfügen über besonders große private Swimmingpools,

wieder lieferbar! Ein Klick genügt.

Liegewiese und geräumige Innenhöfe, in denen die Gäste den atemberaubenden Blick auf die historische venezianische Stadt Piran und die tiefblaue Adria genießen können. Als Gast der Villen können Sie alle Serviceleistungen und Einrichtungen des Hotels sowie den zusätzlichen personalisierten Luxus-Service à la carte nutzen. Mit dem kulinarischen Angebot des Resorts, das in eine völlig neue Dimension des Luxus vordringen soll, ist der herausragende private Service definitiv die Option, einen privaten Koch zu haben.

Liebhaber der Gastronomie werden verwöhnt

Boškarin-Fleischeintopf, Trüffel-Fritaja mit englischem Frühstück und Soupe à l’oignon mit Spargel… Dies sind nur einige der potenziellen Optionen für die innovative Mischung kulinarischer Geschmäcker im Hotel Istrian Kempinski in dieser Saison.

Nur bei uns im Shop!

Das Luxusgolf-Resort hat einen neuen britischen Koch, Warren Brown , ernannt, dessen Hintergrund ein Rezept für Innovation und kulinarische Meisterwerke ist. Warren hat eine Ausbildung in französischer Küche, arbeitete mit dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Anton Mosimann OBE und Daniel Galmiche (seit 1990 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet) zusammen, war an Bord der „British MasterChef“ und reiste um die ganze Welt verschiedene Regionen (Europa, Shanghai, Dubai, Korea usw.) sowie verschiedene Hotelmarken (Shangri-La, Hilton, Starwood usw.). Ganz zu schweigen davon, dass Warren während seiner Arbeit dort der Chefkoch des mit einem Stern ausgezeichneten Michelin-Restaurants L’Ortolan in Reading war.

Der erfahrene britische Staatsbürger freut sich über seine neue Position und seine Kommentare: „ Ich freue mich darauf, hier in Kroatien eine neue Geschmacksmischung einzuführen – eine Mischung aus französischer und internationaler Küche mit makellosen istrischen Gerichten und Meeresfrüchten. völlig unterschiedliche Küchen, jede in ihrem eigenen Aspekt bemerkenswert – und ich bin gespannt, welchen Geschmack diese Mischung bringen kann. „Kulinarische Meisterwerke erwarten alle, die sich entscheiden, das Kempinski Hotel Adriatic oder eines der Restaurants im Resort zu besuchen.

Redaktion Tourismus
Bild: Kempinski

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Međimurje: Erstes Weincamp eröffnet

Das erste Weincamp wurde im nordkroatischen Landkreis Međimurje eröffnet.  Das Weincamp wu…