Home Politik „DAS BALTIKUM IST SCHULD AM JUGOSLAWIEN-KRIEG“

„DAS BALTIKUM IST SCHULD AM JUGOSLAWIEN-KRIEG“

1 min gelesen
1

Dass die US-Amerikaner nicht immer besonders gut in europäischer Geographie sind, ist kein Geheimnis. Allerdings ist es mehr als peinlich, wenn ein Staatschef das Baltikum und den Balkan bei einer öffentlichen Rede verwechselt.

Anfang des Jahres besuchten die Präsidenten von Estland, Litauen und Lettland den US-Präsidenten im weißen Haus. Donald Trump eröffnete seine Rede damit, dass er die drei Länder die Schuld für den Jugoslawien-Krieg in den 90er-Jahren gab.

Unpassende Bemerkungen
Laut dem französischen Medium „Le Monde“ herrschte daraufhin Verwirrung unter den baltischen Staatschefs. Es dauerte eine Weile, bis sie erkannten, dass Trump das Baltikum mit dem Balkan verwechselt hat. Um ehrlich zu sein, ist es auch nicht einfach zu unterscheiden: das Baltikum liegt ja schließlich im Norden und der Balkan im Südosten Europas…

Zusätzlich peinlich ist die Tatsache, dass Trumps Ehefrau aus Slowenien, also einer ehemaligen jugoslawischen Republik stammt. Oder war es doch die Slowakei, Herr Trump?

kosmo.at
Bild: Wikimedia Commons/DOD photo by U.S. Air Force Staff Sgt. Jette Carr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Großes Interesse an Slawonien

Die Kroatische Zentrale für Tourismus stellt im Rahmen der IBTM World Congress Exchange, d…