Home Touristik 9 Gründe für Wintercamping in Kroatien

9 Gründe für Wintercamping in Kroatien

4 min gelesen
0

Eines der wichtigsten und beliebtesten Portale in Deutschland, Bild.de, hat einen ausführlichen Bericht zum Thema Wintercamping in Kroatien veröffentlicht, berichtet Romeo Draghicchio,

Papillon plavac mali, nur bei uns im Shop!

Direktor der Vertretung der Kroatischen Zentrale für Tourismus (CNTB) in Deutschland.

Autorin des Berichts ist die Journalistin Helene Schmidt , die mit ihrem Campingfahrzeug knapp zwei Monate beim Wintercamping in Kroatien verbracht hat mit dem Ziel, diese Urlaubsform in den Wintermonaten bekannt zu machen, aber auch mit dem Ziel, Kroatien als Jahr weiter zu positionieren -rundes Ziel.

Schmidt hielt sich von Mitte November bis Mitte Januar in verschiedenen kroatischen Destinationen auf, während zwei Monaten besuchte sie Destinationen von Istrien bis Dubrovnik und von Lika bis Zagreb. Dieser Zeitraum diente als Inspiration für den Bericht „Neun Gründe für Wintercamping in Kroatien “.

Als ersten Grund für einen Besuch in Kroatien nennt sie den Gesundheitsaspekt, wobei die Insel Lošinj ein ideales Reiseziel für alle, die Atemwegsprobleme haben. Ein weiterer Grund ist das Winterklima, das sie als sehr mild beschrieb, aber auch als eines, das mit starken Windböen überraschen kann.

Lust auf Kroatien 2021 im Shop, versandkostenfrei (BRD).

Der dritte Grund ist das Fehlen von Menschenmassen im Winter und niedrigere Preise, während der vierte Grund auf dem vorherigen basiert und sich auf das Fehlen von Menschenmassen auf Fähren, Museen und allen anderen Attraktionen bezieht.

Der fünfte und sehr wichtige Grund ist die Gastfreundschaft der Gastgeber, der sechste Grund bezieht sich auf das reichhaltige Sportangebot und die Infrastruktur in Form von Rad-, Wander- und Bergsteigen, während auf Platz sieben immer ein wichtiges Reisemotiv steht – die Gastronomie.

Abgerundet wird die Liste mit einem attraktiven und hochwertigen Wellnessangebot, dh Skifahren auf Platz neun als eines der unerforschten Motive für den Zuzug von noch mehr Deutschen in Kroatien.

„Dies ist ein hervorragender und sehr wertvoller Bericht über das kroatische Campingsegment, denn er wurde auf dem Portal Bild.de veröffentlicht, einem der meistgelesenen Portale in Deutschland mit über 30 Millionen Unique Usern. Neben neun Motiven und Gründen für einen Winterurlaub in Kroatien nennt der Journalist auch verschiedene Beispiele für den Winterurlaub in kroatischen Destinationen und listet 20 attraktive Camps aus ganz Kroatien auf, die im Winter für Gäste geöffnet sind“, so Draghicchio , und fügt hinzu, dass dies eine Reise ist, die vom CNTB in Zusammenarbeit mit Partnern, d.h. dem kroatischen Campingverband, und mit großer Unterstützung des Tourismusverbands des Landes organisiert wird.

Redaktion Tourismus/Bild.de
Foto: Adria-Deutschland
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Dieser Junge begrüßte zwei Monate lang jeden Tag die Jadrolinija-Fähre

Der kleine Hrvoje und seine Freunde begrüßten die Fähre „Lastovo“ von Jadrolinija in den l…