Home Sport Neue schwere Verletzung von Marko Pjace

Neue schwere Verletzung von Marko Pjace

1 min gelesen
0

Der junge kroatische Fußballspieler, Marko Pjaca, verletzte beim Training der Fiorentina das linke Bein, bestätigte der italienische Fußballclub.

Die ersten Tests zeigen, dass es sich um einen Kreuzbandriss handelt. Pjaca wird in den nächsten Tagen einem Spezialisten aufsuchen, aber eine Operation ist unvermeidlich, an die eine vier bis sechsmonatige Genesung folgen wird, vermelden die italienischen Medien.

Für Pjaca ist dies die zweite ernsthafte Verletzung des Knies. Im März 2017 verletzte sich Pjaca in dem Länderspiel gegen Estland an dem rechten Knie.

Diese Verletzung beeinträchtigte stark seine Karriere. Im Sommer 2016 wechselte Pjaca für 23 Millionen Euro von Dinamo Zagreb zu Juventus. Nach der Verletzung in Estland spielte Pjaca in Schalke 04 und Fiorentina, aber er konnte sich nicht zum Stammspieler durchsetzen.

Aufgrund der neuen Verletzung wird Pjaca zu Beginn der Qualifikation für die EURO 2020 nicht zur Verfügung stehen.

Glas Hrvastke/
Bild: Goal.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroaten in Bosnien-Herzegowina

Laut der letzten Volkszählung von 2013 leben 15,43 Prozent der Kroaten in Bosnien und Herz…