Home Politik Jahrestag der Anerkennung Kroatiens

Jahrestag der Anerkennung Kroatiens

2 min gelesen
0

Gestern feierte Kroatien den Jahrestag der internationalen Anerkennung. Am 15. Januar 1992 wurde die kroatische Unabhängigkeit  von 12  Mitgliedern der Europäischen Union anerkannt.

An diesem Tag  nahm Kroatien diplomatische Beziehungen zu Deutschland auf.

Kroatien wurde während des Unabhängigkeitskrieges anerkannt, als fast ein Drittel des Landes von der damaligen JNA und serbischen Rebellen besetzt war. Die internationale Anerkennung erfolgte nach der Unabhängigkeitserklärung vom 25. Juni 1991.

Island war das erste international anerkanntes Land, dass bereits 19. Dezember 1991 Kroatien anerkannte. Dies tat am selben Tag auch Deutschland mit der Entscheidung, dass die Anerkennung am 15. Januar 1992 zusammen  mit der Anerkennung der    anderen Mitgliedern der Europäischen Union wirksam wird.

Am 13. Januar wurde Kroatien vom Heiligen Stuhl anerkannt, aber der Vatikan kündigte die Anerkennung bereit s am 20. Dezember 1991 an.

Nachdem die ersten Mittglider der Europäische Union am 15. Januar 1992 Kroatien anerkannte, taten dies am gleichen Tag auch das Vereinigte Königreich, Dänemark, Malta, Österreich, die Schweiz, die Niederlande, Ungarn, Norwegen, Bulgarien, Polen, Italien, Kanada, Australien, Frankreich, Spanien, Portugal, Irland, Luxemburg und Griechenland. Am Tag danach taten Argentinien, Australien, die Tschechische Republik, Chile, Liechtenstein, Neuseeland, die Slowakei, Schweden und Uruguay.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 15.01.2021
Bild: Nationalhymnen und Fahnen dieser Welt

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Bevölkerung auf den kroatischen Inseln wächst

In einem Zeitraum von sieben Jahren wuchs die Gesamtbevölkerung auf kroatischen Inseln um …