Home Sport Gold für Mektić und Pavić im historischen, rein kroatischen Finale

Gold für Mektić und Pavić im historischen, rein kroatischen Finale

3 min gelesen
0

Kroatien hat seine vierte und fünfte olympische Medaille im Tennis gewonnen, nachdem Nikola Mektić und Mate Pavić am Freitag in Tokio das Endspiel des rein kroatischen Herrendoppels gewonnen hatten.

Mektić und Pavić gewannen die Goldmedaille, während Marin Čilić und Ivan Dodig sich mit Silber begnügen mussten, nachdem die Nummer 1 der Welt das heutige Finale mit 6-4, 3-6, 10-6 gewonnen hatte.

Dies war das erste Mal seit 113 Jahren, dass das Finale zwischen Mannschaften aus dem gleichen Land ausgetragen wurde.

Merian Istrien, inkl. Musik CD, nur bei uns im Shop!

Mektić und Pavić, die bis zum heutigen Finale ihren Aufschlag während des gesamten Turniers nicht verloren hatten, brachen im Eröffnungsspiel der Partie den Aufschlag ihrer Davis-Cup-Teamkollegen.

Čilić und Dodig konnten keine eigene Pause einlegen, da Mektić und Pavić den Satz zum 6:4 kontrollierten.

Nachdem beide Mannschaften zu Beginn des zweiten Satzes ihren Aufschlag gehalten hatten, waren es

Meine Reise durch Istrien. Nur bei uns im Shop!

Čilić und Dodig, die in Tokio zum ersten Mal Mektić und Pavić brachen und mit 3:2 in Führung gingen. Čilić würde halten, um die Führung auf 4:2 auszubauen, und sie würden den Satz mit 6:3 beenden, um es in einen Super-Tie-Breaker zu schicken.

Im Super-Tie-Break wären es Mektić und Pavić mit den frühen Breaks und sie würden mit 6:0 in Führung gehen. Čilić und Dodig konnten nicht zurückkommen, denn das Team Nr. 1 der Welt würde den Super-Tie-Breaker ausschalten, um das Gold zu holen.

Die Goldmedaillen-Caps tragen zu einem erstaunlichen 2021 für Mektić und Pavić bei, die seit ihrer ersten Zusammenarbeit zu Beginn des Jahres unaufhaltsam sind.

In diesem Jahr haben sie nun das Rome Masters, das Antalya Open, das Murray River Open, das ABN AMRO World Tennis Tournament, das Miami Open, das Monte-Carlo Masters, Eastbourne International, Wimbledon und jetzt die Olympischen Spiele gewonnen.

“Wir sind glücklich. Das ist eine große Sache für das kroatische Tennis“, sagte Mate Pavić nach dem Erreichen des historischen Finales.

Kroatien hatte zuvor drei olympische Bronzemedaillen im Tennis gewonnen.

Redaktion Sport
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…