Home Land und Leute Kultur Alpen-Donau-Adria; Geliebte Baranja, TV-Tipp

Alpen-Donau-Adria; Geliebte Baranja, TV-Tipp

2 min gelesen
0

Ein kleiner, aber für Kroatien wichtiger Teil der Gespanschaft Baranja, die an Serbien und Ungarn grenzt und zwischen Donau und Drau liegt, erstreckt sich vom Nationalpark Kopački Rit bis zum bekannten Weinbaugebiet Zlatna Brda. Die Baranja war schon immer das Ziel vieler Eroberer. Im Balkankrieg in den 1990er Jahren war diese Region am längsten umkämpft.

Doch nach dem Krieg wurde die Baranja vom Schwung des Wiederaufbaus vergessen. In der Region machte sich Stagnation breit, und die Situation verschlimmerte sich durch eine starke Auswanderungswelle. Ein Großteil der Bevölkerung ist weggezogen, da es hier nur noch wenige Verdienstmöglichkeiten gab.

Seit einigen Jahren aber hat sich die Lage geändert. Neue Bewohner siedeln hier an, weil sie in dieser Gegend vielerlei Möglichkeiten erkannt haben. Gemeinsam mit den Alteingesessenen verbinden sie nunmehr Tradition mit neuen Ideen. Sie fanden hier das, was die Baranja immer schon so anziehend machte, nämlich eine weitgehend unberührte Natur, herrliche Landschaften mit seltenen Tier- und Pflanzenarten und sehr fruchtbare Böden. Die Reportage der Kollegen des Kroatischen Fernsehens gibt einen Einblick in das Leben der Bewohner dieser vom Tourismus noch nicht entdeckten Region.

Sehen Sie heute um 16:45 Uhr diesen wirklich schönen Beitrag unserer Kollegen von BR/ADA/Euroblick im bayerischen Rundfunk.

N. Rieger
BR/ADA/HRT Kroatisches Fernsehen
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die -YACHT & AUTO- Generalagentur in Kroatien

Wir, die Versicherungs Agentur YACHT & AUTO/UNIQA Generalagentur in Kroatien sowie die…