Home Land und Leute Veranstaltungen 55. Ausgabe der Fischerwoche in Crikvenica

55. Ausgabe der Fischerwoche in Crikvenica

6 min gelesen
0

Die 55. Ausgabe der Fischerwoche hat in der Küstenstadt Crikvenica begonnen.

Hier gibt es Kroatien!

Eine magische Verbindung zwischen einer reichen Tradition und einem geschäftigen Alltag

Ein hartes Leben, zu wenig Ackerland und die Abhängigkeit vom Meer sind nur einige der Widrigkeiten der Vergangenheit, mit denen die Bewohner dieser Gegend zu kämpfen hatten. Sie nutzten es jedoch zu ihrem Vorteil und wurden die besten Fischer der nördlichen Adria. In den 1950er Jahren wurden 30 % des Gesamtfangs in der Adria von Fischern aus diesem Gebiet gefangen. Dies öffnete viele Türen und Möglichkeiten für Fortschritte.

Dieses Paradies an der Adria verbreitete sich in ganz Europa und Aristokraten begannen, die Gegend zu erkunden und das milde Klima, das saubere Meer, die schöne Natur und die ausgezeichnete Küche zu genießen. Es war ein Neuanfang für die Riviera von Crikvenica: der Beginn des Tourismus. Der Verdienst dafür gilt all den Fischern, die mit Meer, Gezeiten, Wellen und Fischmangel kämpften. Dank ihrer Fähigkeiten, ihres Einfallsreichtums und ihres Einfallsreichtums erkannten die Menschen, dass es einen Teil der Adria gibt, der jedem Besucher den Atem raubt. Wir sind ihnen zu Dank verpflichtet.

Erinnerung an die Tage des Angelns

Den Einwohnern von Crikvenica reichte es nicht, „Danke“ zu sagen, sie beschlossen, mehrere Skulpturen zu schaffen, die sowohl Fischer als auch Fischer ehren. Die Bronzestatue eines Fischers (‘Ribar’) im Hafen von Crikvenica, das Werk des Bildhauers Zvonko Car, und die moderne Skulptur eines Fisches im Zentrum von Crikvenica, das Werk des Architekten und Malers Zdravko Gržičić, symbolisieren die Jahrhunderte lange Tradition der Fischerei und das Engagement für das Meer. Doch diese Kunst ist nicht die einzige Erinnerung an diese Tradition: Auch Einheimische und ihre Bräuche, Musik und die magischen Düfte von Fischspezialitäten erinnern daran.

Diese Veranstaltung findet Ende August statt. Besucher haben die Möglichkeit, sich mit der Tradition der Region Crikvenica vertraut zu machen, hervorragende Ausstellungen mit Gemälden von vom Meer inspirierten Künstlern zu besuchen, an verschiedenen Kunst- und Sportworkshops teilzunehmen oder an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen. Das Erkennungsmerkmal der Fischerwoche ist das traditionelle „Angeln mit Gästen“, das seit mehr als 50 Jahren stattfindet und den Besuchern die Möglichkeit bietet, eine tolle Zeit zu verbringen und sich von erfahrenen Fischern beraten zu lassen. Natürlich umfasst die Fisherman’s Week auch Auftritte lokaler Kultur-, Folklore- und Musikgruppen sowie die Verkostung köstlicher Meeresfrüchte-Spezialitäten.
Lassen Sie uns gemeinsam auf eine Reise gehen, bei der das Meer Ihnen seine Geschichte erzählt und Sie einlädt, die lokalen Traditionen und Bräuche zu genießen, die hier noch heute gepflegt werden.

31. August – Dienstag

  • 18:00 Primorska noć – Traditionelle Nacht – Öko-Ethno-Messe (Souvenir-Verkaufsausstellung)
    – Auftritt der Musikgruppe „Kumpanija Nebuloza“
    – Traditioneller Handwerksbetrieb
  • 20:00 Auftritt der Folkloregruppe „Sunce“, Hygia Square

1. September – Mittwoch

  • 20:00 Auftritte von Musikgruppen: Klapa „Vinčace“, Joso Butorac und Trio „Vivak“ auf dem Boot (im Hafen)

2. September – Donnerstag

  • 18:00 Ausstellung „Fischerwoche“
  • 20:00 „6. ČA Fest“ – Chakavian Festival

3. September – Freitag

  • 19:00 Besichtigung der Ausstellung „Kleine Boote“ mit fachkundiger Führung, Stadtmuseum Crikvenica

4. September – Samstag

  • 12:00 Segelregatta „Fisherman’s Week“
  • 20:00 „MIK-Fest 2021 – Melodien von Istrien und Kvarner“ – Finale
  • Feuerwerk

Spezielles gastronomisches Angebot von Fischmenüs in 3 Gängen zum Preis von 120 kn und Fischmenüs in 5 Gängen zu einem Preis von 240 kn in folgenden Restaurants und Tavernen:

in Crikvenica: Hotel „Crikvenica“, Horel „Esplanade“, „Karoca“ und „Trabakul“,
in Jadranovo: „Feral“,
in Selce: „Kantunić“, „Riva“, „Ulika“ und „Tunar“.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: TZ Crikenica
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…