Home Land und Leute Natur und Umwelt Zwei Ringe aus Wolken vereint vor der untergehenden Sonne

Zwei Ringe aus Wolken vereint vor der untergehenden Sonne

2 min gelesen
0
bei uns im Shop!

Wenn abends der Himmel in Flammen steht und die Sonne dramatisch am Horizont versinkt, ist das für uns immer ein ganz besonderes Erlebnis. Jetzt im Winter sind die Farben klar und deutlich voneinander abgesetzt, da die Luft weder durch Salz noch durch Staub verunreinigt ist.

Gestern Abend gab es aber ein ganz besonders schönes Spektakel zu sehen, eines, das ich so noch nie erlebt habe. Zwei Wolken wurden durch Winde in höheren Sphären zu Ringen geformt, die sich am Rande berührten. Fast wie Eheringe hingen sie minutenlang in der Luft, vorne der große für den Mann und hinten der kleine für die Frau. Als wäre es nicht schön genug verläuft zusätzlich ein breites Band aus Zirruswolken unter den Ringen als würde es sie für immer verbinden wollen.

Leider hat sich diese Formation nur ein paar Minuten gehalten, denn die aufkommende Bura hat alles erst fein zerfasert und dann zerstreut. Aber es war ein Moment, der mir die einzigartige Schönheit der Natur wieder ganz deutlich vor Augen geführt hat.

Moni Losem/Kroatiens Fauna und Flora
Bild: Moni Losem


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…