Home Touristik Zwei Kreuzfahrtschiffe mit 4.000 Passagieren in Rijeka eingelaufen

Zwei Kreuzfahrtschiffe mit 4.000 Passagieren in Rijeka eingelaufen

3 min gelesen
0

Rijeka und Kvarner kehrten dieses Jahr auf die Karte der Kreuzfahrtschiffe zurück,

Das Kvarner Magazin 2022, nur bei uns im Shop!

was eine großartige Ankündigung für die Zukunft und die Zusammenarbeit des Tourismusverbandes von Rijeka mit der Hafenbehörde von Rijeka und dem Kvarner Tourismusverband ist.

Heute, ab den frühen Morgenstunden, herrscht „Menge“ im Hafen von Rijeka, wo zwei große Kreuzfahrtschiffe, Mein Schiff 5 und Marella Explorer 2, mit rund 4.000 Passagieren und 1.800 Besatzungsmitgliedern einlaufen.

Für Kreuzfahrtgäste werden Ausflüge organisiert, aber wir freuen uns, dass die meisten von ihnen, über 3.000, sich entscheiden, nach Rijeka zu fahren und auf eigene Faust kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten, Märkte und Museen zu entdecken und zu studieren…

Sie werden den Spaziergang entlang der Korza sicherlich zum Einkaufen und Souvenirkauf in den vielen

Melodije Istre i Kvarnera 2020, CD nur bei uns im Shop!

entsprechenden Geschäften der Stadt nutzen.

Der Tourismusverband der Stadt Rijeka und der Tourismusverband Kvarner mit der Hafenbehörde von Rijeka sorgten dafür, dass sich die Gäste des Kreuzfahrtschiffes in Rijeka willkommen und wohl fühlten. Sie begrüßten die Gäste in einem fröhlichen Rhythmus mit passenden Geschenken und informativen Broschüren für die bestmögliche Zeit in der Stadt.

Mit der Ankunft des Kreuzfahrtschiffes wird Rijeka nicht nur als Touristenziel, sondern auch als erkennbares Kreuzfahrtziel beworben. Ein Reiseziel, das sich nach der Pandemie vollständig erholt hat und in einer noch besseren Version zurückkam als das hervorragende Jahr vor der Pandemie 2019, das sich hervorragend zum Kreuzen in Rijeka eignete.

Bis Ende des Jahres werden an den Terminen 30.9., 22. und 28.10. mehrere weitere Kreuzfahrtschiffe in Rijeka erwartet. zudem am 14.11.2022. Das ist sicherlich eine gute Ankündigung für eine hervorragende Nachsaison und eine vollständige Erholung dieses Marktsegments in der Region Rijeka.

Redaktion Tourismus
Bild: BuR

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Weinkeller von Pelješac öffnen Ihre Türen

Alles ist bereit für das am meisten erwartete Weinereignis in Dalmatien. Am 3. Dezember wi…