Home Wirtschaft Zusammenschluss von Nin, Privlaka und Vrsi für bessere Wasserversorgung

Zusammenschluss von Nin, Privlaka und Vrsi für bessere Wasserversorgung

3 min gelesen
0

Die Gemeinden rund um Nin, und da gehört auch Zaton dazu, sind schon seit längerem wirtschaftlich fest miteinander verkoppelt. Vor allem der Tourismusbereich wird zentral gesteuert, jede Gemeinde hat aber trotzdem ihre Freiheiten.

Seit einiger Zeit verfolge ich Berichte über den Ausbau der Wasserversorgung in diesem Gebiet. Auch hier haben nach wie vor viele Bewohner kein Leitungswasser und keine Kanalisation. Für eine kleine Gemeinde, die fast ausschließlich vom Tourismus lebt, sind die Kosten für den Bau der Leitungen nur schwer oder gar nicht zu stemmen.

 

Blick auf Privlaka

Über dieses Problem werden seit Wochen hitzige Diskussionen auf verschiedenen Seiten geführt, denn die meisten Einwohner haben schlicht und einfach nicht die nötigen Mittel, um einen Anschluss selbständig zu finanzieren. Dazu kommt, dass die meisten den Wasseranschluss bereits mit der Baugenehmigung bezahlt haben, und jetzt noch einmal zur Kasse gebeten werden sollen. Dieses Vorgehen ist aber nicht nur für die drei genannten Gemeinden typisch, es wird auch auf Vir praktiziert.

Heute wurde ein Vertrag unterzeichnet, der eine funktionierende Wasserversorgung für alle verspricht. Unter dem klangvollen Namen „Verbesserung der Wasserversorgungsinfrastruktur des Gemeindeverbundes Nin-Privlaka-Vrsi“ werden für das Vorhaben 397,2 Mio Kuna zur Verfügung gestellt, davon 224,9 Mio Kuna von der EU.

Der Hafen von Nin

Mit diesen Mitteln soll ein Kanalnetz von 102 Kilometern Länge gebaut werden, in das 344 Pumpstationen integriert sind. Hervorgehoben wird, dass durch dieses Projekt die Lebensqualität der Bürger deutlich verbessert wird und dass mit einer funktionierenden Kanalisation viel für den Umweltschutz getan wird.

 

 

 

 

Ein Beitrag von: Moni Losem
Bilder: Kroatiens Fauna und Flora
Quelle: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…