Home Ausland ZEHNTAUSENDE KOSOVAREN VERZICHTEN AUF STAATSBÜRGERSCHAFT

ZEHNTAUSENDE KOSOVAREN VERZICHTEN AUF STAATSBÜRGERSCHAFT

1 min gelesen
0

Wie der kosovarische Sender RTK 2 berichtete, haben seit dem Jahr 2011 zehntausende Kosovaren ihre Staatsbürgerschaft zurückgegeben. 

Wie Statistiken zeigen, handelt es sich um rund 32.000 Kosovaren, die auf die Staatsbürgerschaft verzichtet haben. Einige EU-Staaten erlauben keine doppelte Staatsbürgerschaft, wenn die erste aus einem Nicht-EU-Staates stammt. Auf der anderen Seite meldete das Innenministerium der Republik 6.000 Anträge von Einwohnern der Nachbarländer, die eine doppelte Staatsbürgerschaft nicht annehmen. Zum Jahresende 2016 haben die Behörden in Priština aber nur 1200 Anträge genehmigt.

Von einem starken Bevölkerungsrückgang und demographischen Veränderungen sind neben dem Kosovo auch die anderen Balkan-Länder betroffen. (NR)

Quelle: RTK2
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Ausland

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Neuer Bootsausflug zum Čikola-Fluss

Der Krka-Nationalpark ist einer der beliebtesten Nationalparks Kroatiens. Jetzt haben sie …