Home Breaking News Zahl der Neuinfektionen stagniert

Zahl der Neuinfektionen stagniert

2 min gelesen
0

Von rund 9.000 Abstrichen, waren innerhalb der letzten 24 Stunden 1.595 positiv, was rund 17 Prozent ausmacht. Unglücklicherweise ist die Anzahl der coronabedingten Todesfälle, mit 71, weiterhin hoch.

Die Anzahl der aktiven Fälle lag heute bei 15.115. Während 2.895 Patienten davon, im Krankenhaus behandelt werden. An ein Beatmungsgerät angewiesen sind 294 Patienten.

Der Abwärtstrend in Kroatien ist sichtbar, doch man sei noch lange nicht über den Berg, warnen die Epidemiologen und Ärzte. Dr. Dobrica Rončević, Leitender Epidemiologe am Lehrinstitut für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Primorje – Gorski Kotar betonte, dass die Zahlen stagnieren, aber von einem Rückgang sollte jetzt noch nicht gesprochen werden. „Das wird noch etwas dauern, bis wir das mit Sicherheit sagen können. Aber die Zahlen sind ein erstes gutes Ergebnis der strikteren Anti-Corona- Massnahmen“, so Rončević.

Wie erwartet hat die europäische Kommission am Montag, den Impfstoff von Biontech/Pfizer zugelassen. Die ersten Impfstoffdosen treffen am 26. Dezember auch in Kroatien ein. Die Verteilung an die einzelnen Gespanschaften wird am 27. Dezember stattfinden.

Dr. Branko Zoretić, Leiter des Lehrinstituts für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Karlovac erklärte bei der heutigen Pressekonferenz, dass der Impfstoff am Sonntag, den 27. Dezember eintreffen werde. „Wir erhalten 305 Impfstoffdosen, von denen 255 Dosen für Alten- und Pflegeheime vorgesehen sind. 30 Dosen sind für das Allgemeine Krankenhaus Karlovac und 20 Dosen für das Institut für Notfallmedizin bestimmt. Die nächste Lieferung sollte gemäß den bisher verfügbaren Informationen am 31.12. erfolgen.”

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 22.12.2020
Bild: ARD Audiothek


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…