Home Land und Leute Veranstaltungen Zagreber Weihnachtsmärkte 2020: Kein traditionelles Adventsformat im Dezember

Zagreber Weihnachtsmärkte 2020: Kein traditionelles Adventsformat im Dezember

2 min gelesen
0

Während der Adventszeit wird Zagreb zu Weihnachten und Neujahr dekoriert und beleuchtet. Aufgrund der epidemiologischen Umstände wird es jedoch kein traditionelles Format für die Adventsveranstaltung in Zagreb geben.

Bürgermeister Milan Bandic sagte am Mittwoch, dass einige kulturelle Veranstaltungen geplant, Advents- und Weihnachtsdekorationen eingerichtet und mehrere Stände für lokale Dienstleistungsunternehmen in der Innenstadt installiert würden.

Es würde jedoch nicht das traditionelle Format des Advents in Zagreb geben, sagte er dem lokalen Radio.

Zagreb wurde drei Jahre lang zum besten Weihnachtsmarkt Europas gewählt und hat dazu beigetragen, dass die Ankünfte von Touristen während der Ferienzeit in der kroatischen Hauptstadt gestiegen sind.

Bis Ende September besuchten fast 283.000 Touristen Zagreb und generierten 624.300 Übernachtungen, was 26 Prozent bzw. 31 Prozent des Vorjahres entspricht. Die meisten Touristen kamen aus Kroatien, gefolgt von denen aus Deutschland, Italien, Bosnien und Herzegowina und Polen. Die meisten Übernachtungen wurden von Touristen aus Kroatien, Deutschland, Italien, Bosnien und Herzegowina und den Vereinigten Staaten generiert.

Die Coronavirus-Epidemie zwang die Stadtverwaltung auch, die Interliber-Buchmesse abzusagen. Die Messe wird online organisiert, und der Bürgermeister versprach den Verlagen und Buchhandlungen finanzielle Unterstützung.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Tourismusverband Julien Duval
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Seltene Wetterphänomene sorgen für atemberaubende Fotos

Die kroatische Insel Korčula braucht keine Hilfe, wenn es darum geht, fotogen zu sein, abe…