Home Land und Leute Natur und Umwelt Zagreb hatte am letzten Freitag die schlechteste Luftqualität in der EU

Zagreb hatte am letzten Freitag die schlechteste Luftqualität in der EU

1 min gelesen
0

Laut dem IQAir-Luftqualitätsindex haben die Bürger von Zagreb am Freitag die schlechteste Luft in der Europäischen Union eingeatmet. Zagreb hat eine Punktzahl von 151, berichtet Večenji Liste, was bedeutet, dass die Luft ungesund ist. Bișkek in Kirgisistan hat derzeit die am stärksten verschmutzte Luft.

Neben der Analyse der Luftqualität von Städten veröffentlicht der Schweizer Standort IQAir die Luftqualität nach Stadtteilen. Sie geben an, dass die schlechteste Luftqualität in Lanište ist. Dies wird insbesondere von Personen empfunden, die schutzbedürftigen Gruppen angehören.

Die kroatische Umwelt- und Naturbehörde stellt auf ihrer Website außerdem fest, dass die Luftqualität in Zagreb sehr schlecht ist. Daten zur hohen Schadstoffkonzentration wurden von der Station des staatlichen Netzes zur kontinuierlichen Überwachung der Luftqualität aufgezeichnet.

Redaktion Natur und Umwelt/Mark Thomas
Bild: Adriatic.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Bevölkerung auf den kroatischen Inseln wächst

In einem Zeitraum von sieben Jahren wuchs die Gesamtbevölkerung auf kroatischen Inseln um …