Home Touristik Zadar ist in diesem Herbst das begehrtesten Reiseziele in Kroatien

Zadar ist in diesem Herbst das begehrtesten Reiseziele in Kroatien

5 min gelesen
0

In diesem Herbst ist Zadar eines unserer begehrtesten Touristenziele an der Küste. Andere Städte in der Gespanschaft Zadar sind nicht weit dahinter. Fast 180.000 Nächte wurden dort in den ersten beiden Oktoberwochen verbracht. Neben historischen Sehenswürdigkeiten und anderen Attraktionen interessieren sich die Gäste zunehmend für Sport- und Messetourismus.

– Persönlich kann ich immer noch nicht vergleichen, dass es besser, stärker als die Saison vor der Pandemie ist, aber Kroatien ist derzeit sehr interessant, insbesondere für Gäste aus Amerika – betonte Vlatka Pehar , eine Fremdenführerin.

Sie können es kaum erwarten, die Meeresorgel zu besuchen, und sie sind nicht die einzigen.

Melodije Istre i Kvarnera 2020, CD nur bei uns im Shop!

– Alle Gäste, die nichts davon wissen und auf diese beiden Installationen stoßen, sind sprachlos – sagt Pehar.

Manche erkunden die Stadt gerne auf eigene Faust. Das Wetter ist toll, die Preise sind akzeptabel

– Jetzt ist es viel billiger – sagte Gergana aus Bulgarien.

– Wir sind zum ersten Mal hier – sagt Velčo aus Bulgarien.

– Die Eindrücke sind sehr gut. Wir werden sicherlich auch nächstes Jahr wiederkommen – betonte Gergana.

Das sagen auch junge Polen.

– Gestern haben wir die Altstadt besichtigt. Es ist sehr schön – schwärmte Igor, ein Tourist aus Polen.

In diesem Herbst übertreffen die touristischen Ergebnisse die Erwartungen

– Wir haben fünf Prozent mehr Übernachtungen. Das ist großartig, ganz zu schweigen vom Vergleich zum letzten Jahr, wo wir mehr als 20 Prozent der Übernachtungen überschritten haben – betonte Mihaela Kadija, Direktorin des Tourismusverbandes der Gespanschaft Zadar.

Die Auslastung in den Hotels ist doppelt so gut wie im Vorjahr.

– Dieses Jahr hat das Referenzjahr 2019 überschritten. Im Moment ist die Auslastung um 15 Prozent besser – betonte Mateo Delorko, Direktor des Boutique-Hotels in Zadar.

– Die Mieter sind mit der Gesamtsituation in Bezug auf die Saison zufrieden, aber die Priorität sollte das ganze Jahr über nachhaltiger Tourismus sein – sagte Daniel Radeta, Präsident des Zadarer Verbandes der Privatunterkunftsvermieter.

– Es sind noch viele Gäste da. Ich denke, sie haben einen guten Grund, uns in der Nachsaison zu besuchen – sagt Vilson Shtjefni , ein Gastronom.

Vor allem, wenn sie sich für Sport und Messetourismus interessieren.

– Jetzt haben wir die Biograd Boat Show, das Granfondo-Radrennen, zahlreiche Regatten stehen an – Kadija aufgezählt.

Die kleinen Athleten kamen für den zweitägigen Fußballpokal nach Zadar. Es waren bis zu 1.400 Teilnehmer, viele wurden von ihren Familien begleitet.

– Ich mag die Orgel und sie macht wirklich einen schönen Klang. Ich denke, das ist das Schönste, was ich in meinem Leben gehört habe – Mia Ergović war begeistert.

Neben den Erinnerungen von den Sportplätzen werden sie auch die vom Gruß an die Sonne und die Meeresorgel aus Zadar mitnehmen, schreibt HRT.

Redaktion Tourismus
Bild: zaton.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die herzförmiger Insel Galešnjak wird verkauft, das Interesse ist größer als erwartet

Letzte Woche haben wir darüber berichtet, wie ein Teil der einzigartigen herzförmigen kroa…