Home In eigener Sache Wir wünschen ein gesundes, einfach nur “normales” 2021!

Wir wünschen ein gesundes, einfach nur “normales” 2021!

3 min gelesen
1

2020, war das ein Jahr an das man sich erinnern sollte? Nein! Doch die Geschichte wird uns immer in dieses unbegreifliche Jahr zurückführen.

Wie freudig fing das neue Jahrzehnt an. Feuerwerk, Sekt, Erwartungen, Freude, die Erinnerungen an 2019, der Hinblick auf die schönsten Tage im Jahr, Kroatien, Sonne, Meer, Urlaub und das wirkliche Durchatmen der wohltuenden adriatischen Luft.

Doch dann kam der Virus. Eine noch nie dagewesene Situation bestimmt seitdem unser Leben. Seit dem ersten Lockdown sind Fragen wie: kann ich im Transit-Verkehr durch Slowenien, was passiert bei der Wiedereinreise, wie verhalte ich mich in Kroatien, welche Regeln, welche Vorschriften, wann ist eine Maske zu tragen, usw., usw.

Sie unsere lieben Leser haben dies alles akzeptiert, sich an Regeln gehalten um Kroatien die Treue zu zeigen und auch weiterhin zu halten. Selbst der Mega-Stau an der Grenze (Karawankentunnel) zwischen Slowenien und Österreich ist für Viele fast schon vergessen.

Aber nun, genau zwischen den Feiertagen, sucht die nächste Katastrophe Kroatien heim. Nach dem schwerem Erdbeben vom 22. März in Zagreb, trifft am 29. Dezember die Region Petrinja ein weiteres Beben mit unglaublichen Folgen.

Diese Erdbeben müssen wir alle leider hinnehmen. Im Moment können wir unser Gastland mit sofortiger Hilfe, egal in welcher Form unterstützen. Wir bitten Sie darum. Danke!

Was können wir tun? Wir können dieses im Jahr 2020 schwer gebeutelte Land mit unserer Hilfe, unserer Anwesenheit und der Liebe zum jeweiligen Aufenthaltsort, den Menschen die uns dort immer freundlich Empfangen und bewirten, im neuem Jahr 2021 unterstützen. Unsere Freunde warten auf uns!

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und zufriedenes neues Jahr.

Ihre Redaktion
Ivana Zigic/Antonija Konjetic/Drazena Rieger/Anita Jaschke/Antunela Rajič/Mark Thomas/Tonci Petric
Christian Jaschke/Norbert Rieger

 

 

 

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in In eigener Sache

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Investitionsprojekte die Kroatien verändern werden

Alle sieben Investitionen im Wert von Milliarden von Kuna werden Kroatien erheblich veränd…