Home Touristik Wintertourismus in Kroatien

Wintertourismus in Kroatien

1 min gelesen
0

In Dalmatien werden für die Neujahrsfeiertage mehrere Tausend Gäste erwartet, hauptsächlich aus dem Inland.

Die Hotels haben sich trotz fehlender Flugrouten gut organisiert. Dank den organisierten Gruppen werden die Hotels die Wintermonate überbrücken.

“Wir haben uns an die Gruppen aus dem asiatischen Markt orientieren und an unseren Geschäftsreisenden. Das Geschäft ist nicht wie im Sommer, aber wir arbeiten und das ist wichtig” sagt Antonio Čavka, Direktor des Hotelverkaufs in Split.

Auch Hotels, die keine organisierten Gruppen haben werden über die Neujahrsfeiertage gut gefüllt sein.

Neben inländischen Touristen, die traditionell in Split und an Makarska Riviera feiern, kommen auch viele Gäste aus Bosnien und Herzegowina. Auch auf der Insel Hvar wird gefeiert, und zwar mit der 43. Neujahrsregatte.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 28.12.2019
Bild: Wikinger Reisen


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…