Erfolg für kroatischen Käse beim weltgrößten Käseereignis. 

Die kroatischen Käseproduzenten Sirana Gligora, Paška sirana und Istriens Agrolaguna haben bei den 31. World Cheese Awards, die kürzlich in Bergen, Norwegen, stattgefunden haben, Medaillen gewonnen.

Insgesamt 3.742 Käsesorten aus 41 Ländern, darunter Kroatien, Brasilien, Kenia, Neuseeland, Russland, USA, Südafrika und Großbritannien, wurden von 235 Richtern beurteilt, die mit Bronze, Silber, Gold und Super Gold ausgezeichnet wurden.

Auch dieses Jahr wurden wieder Käsesorten aus Kroatien ausgezeichnet. Der Sirana Gligora aus Pag gewann bei dieser Veranstaltung 8 Medaillen, darunter eine Super-Gold-Auszeichnung für ihren Paški-Sir und Liburjan. Dies war die höchste Auszeichnung in diesem Jahr für kroatischen Käse.

Paška sirana gewann Bronze für ihren Paški, während der Istarski-Špin von Agrolaguna Gold bekam.  Der Istriano-Käse gewann insgesamt vier Bronzemedaillen.

„Wir sind sehr stolz auf jede Auszeichnung für unsere Käsesorten, insbesondere für die Super-Gold-Auszeichnung, da zwei unserer Käsesorten, Paški Sir und Liburjan, dieses Jahr zu den 78 besten Käsesorten der Welt gehören. Dies ist auch ein enormer Schub für die kroatischen Käseproduzenten, insbesondere für uns auf der Insel Pag, da der Paški-Käse Jahr für Jahr zu den besten der Welt zählt und seit einigen Jahren auch die Trophäe als bester Käse des Landes erhält, sagte Šime Gligora, Direktor von Sirana Gligora gegenüber novac.hr .

Novac.hr/Redaktion Kulinarik
Bild: Sirana Gligora
Video: paskasirana
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Branko Lustig ist tot

Im Alter von 88 Jahren ist der bekannte Filmproduzent Branko Lustig gestorben. Als Filmpro…