Home Breaking News Weshalb verließ die Royal Romance Rijeka?

Weshalb verließ die Royal Romance Rijeka?

3 min gelesen
0

Die Yacht Royal Romance hat den Hafen von Rijeka verlassen, obwohl sie kürzlich wegen Verbindungen zu russischen Oligarchen beschlagnahmt wurde. 

Obwohl die Details noch nicht offiziell bekannt sind, findet Novi List inoffiziell heraus, dass die Yacht die Erlaubnis erhalten hat, Rijeka zu verlassen und in Richtung Trogir zu fahren, wo sie ins Dock geht.

Royal Romance liegt seit langem im Hafen von Rijeka vor Anker. Der Eigner dieses 92 Meter langen Ultra-Luxus-Schiffes war formell bis März letzten Jahres der ukrainische Politiker und Milliardär Viktor Medvedchuk, ein enger Freund Putins und Führer der pro-russischen Opposition in der Ukraine, der am wahrscheinlichsten ist Kandidat für den ukrainischen Marionetten-Premierminister. , wenn es Putin gelingt, den Widerstand der Ukrainer zu brechen. Medvedchuk befindet sich derzeit auf der Flucht vor den ukrainischen Behörden.

Im Shop!

Morski HR schrieb vor drei Wochen über die erwähnte Yacht , als Kapitän Bubica Saric uns offenbarte, dass die Yacht seit März letzten Jahres nicht mehr im Besitz eines reichen Putin-nahen Ukrainers war, sondern verkauft wurde. Wer der neue Besitzer ist, wollte Saric uns zwar auf der Website nicht verraten. Saric wollte den neuen Besitzer nicht verraten, obwohl die Superyacht-  besagt, dass Medvedchuk immer noch sein Besitzer ist.

Die Royal Romance  trat ins öffentliche Rampenlicht, nachdem eine Facebook-Gruppe in Kroatien begann, Menschen einzuladen, die Yacht in Brand zu setzen. Die Polizei von Rijeka antwortete, dass sie darauf achte, die Öffentlichkeit nicht zu stören, und wir wissen nicht, ob und was sie im Zusammenhang mit dem Aufruf zu einem Zwischenfall getan haben.

Letzte Woche blockierte die kroatische Regierung das Eigentum von Personen, die auf der Liste des russischen Präsidenten standen, und diese Yacht war unter ihnen.

Royal Romance ist eine der fünf größten Luxusyachten der Welt, die ausschließlich für den Eigner und seine Gäste genutzt wird, und die jährlichen Wartungs- und Reisekosten werden auf unglaubliche 15 bis 20 Millionen Dollar geschätzt, was an sich für die Finanzen spricht Stärke seines Besitzers.

 

Redaktion Breaking News
Bild: Screenshot YouTube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Einer der schönsten Strände in Trogir wird renoviert

Trogirs Strand Saldun, in einer kleinen Bucht auf der nordöstlichen Seite von Čiovo gelege…