Home Wirtschaft Weltbankschätzungen zu Kroatien

Weltbankschätzungen zu Kroatien

1 min gelesen
0

Positive Aussichten für Kroatien sieht die Weltbank im nächsten Jahr vor.

Die Weltbank hat das Wachstum der kroatischen Wirtschaft in diesem Jahr auf 2,9 Prozent gehalten und die Schätzungen für das nächste Jahr erhöht.

Als Grund dafür führt sie mehr persönlichen Konsum, mehr Exporte und die starken touristischen Ergebnisse an. Außerdem soll ihren Schätzungen zufolge noch mehr Geld aus den EU-Fonds für Investitionen genutzt werden.

Die Risiken in Kroatien bleiben laut Weltbank weiterhin die große Verschuldung des Privatsektors, die Refinanzierung eines erheblichen Teils der Staatsverschuldung und die Probleme um den Konzern “Agrokor”. (NR)

Quelle: Natali Tabak Gregoric

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Abfallwirtschaft: 1,18 Millionen Container für 400 Orte

Bis Mitte Juni 2021 erhalten rund 400 Städte und Gemeinden, die einen Antrag auf den Umwel…