Home Nautik Wellenbrecher Puntin auf der Insel Korcula

Wellenbrecher Puntin auf der Insel Korcula

1 min gelesen
1

Am Montag wurde ein Vertrag zur Verstärkung und Modernisierung des Wellenbrechers Puntin im Hafen von Korcula im Wert von 10,5 Mio. HRK unterzeichnet, von denen 85% von der EU bereitgestellt werden.

Der Vertrag wurde vom Leiter der Korcula Port Authority, Ante Tvrdeic, und einem Vertreter der Firma Pomgrad Inzenjering unterzeichnet, die die Wiederaufbauarbeiten durchführen wird.

Nach einem Projekt zum Bau eines Kais im Fährhafen von Domince und einem Projekt zum Bau eines Pontonhafens in Luka Cove, das kurz vor dem Abschluss steht, ist dies das dritte große Projekt der Korcula Port Authority auf dieser südkroatischen Insel.

Die drei Projekte belaufen sich auf mehr als 25 Mio. HRK (ca. 3,33 Mio. EUR).

Redaktion Nautik
Bild: Adriatic.hr


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Neuer Online-Shop der Dalmatinka Gruppe

Willkommen im Shop der Dalmatinka-Gruppe In unserem Shop können Sie zwischen vielerlei  Pr…