Home Land und Leute Kultur Weihnachten wurde in ganz Kroatien gefeiert

Weihnachten wurde in ganz Kroatien gefeiert

2 min gelesen
0

Katholiken und Christen anderer Konfessionen haben am Dienstag in ganz Kroatien Weihnachten gefeiert.

Am Heiligabend führte der Erzbischof von Zagreb, Kardinal Josip Bozanic, die Mitternachtsmesse in der Kathedrale von Zagreb an und sagte, dass die Weihnachtsfreude nicht nur den Privilegierten, Mächtigen und Berühmten vorbehalten sei, sondern allen, besonders den Kranken, den Einsamen und denen Armen.

„Möge Weihnachten jedes menschliche Herz berühren, damit wir in ein neues Leben hineingeboren werden, in dem Einsame und Verlassene, ältere Menschen und Fremde Weihnachten mit uns fühlen können. Das ist die Art von Weihnachten, die wir brauchen “, sagte Bozanic in seiner Predigt vor den Gläubigen.

“Gott wurde geboren, um den Menschen den Weg des Lebens und der Freude zu zeigen, und nicht den Weg der Einbildung, der Anmaßung, der Arroganz, der Eitelkeit und der Leere”, sagte der Erzbischof und fügte hinzu: “Jeder braucht Gott, der Mensch geworden ist, damit er sich angenommen und den Glauben Christi fühlen kann.

Weihnachten wurde auch in den kroatischen katholischen Gemeinden in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro gefeiert.

CW/N. Rieger
Bild: Wikimedia Commons
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke im Video

Wie wir bereits gestern berichteten, wird die Brücke zur Insel Pelješac in ca. 30 Tagen fe…