Das 11. Weekend Media Festival fand in Rovinj statt. Im Mittelpunkt der Diskussion am Samstag stand die Frage, welche Rolle öffentliche Sender in der heutigen Gesellschaft spielen.

Die Teilnehmer des größten Kommunikationsfestivals in der Region haben bemerkt, dass sich der technologische und demographische Wandel, die öffentlichen Dienstleistungen beeinflusst, saber ihre Rolle in der Gesellschaft sich nicht geändert habe.

“Sie erweitern und schützen die Vielfalt und Qualität der Inhalte, stärken unabhängige kreative Produktionen in ihren Ländern und sorgen so für die Hygiene des öffentlichen Raums.”, sagte Tin Radovani von der BBC.

Der Generaldirektor von RTV Slowenien, Igor Kandunc, stellte fest: „Wir haben Inhalt, welche die Menschen sehen werden. Es ist nicht wichtig für mich eine zusätzliche halbe Million in Bezug auf die Werbefläche verkauft zu bekommen, ich möchte Inhalt haben, so dass die Zuschauer wissen, was sie auf dem staatlichen Sender sehen können.”

Kazimir Bačić, der Intendant des Kroatischen Rundfunks HRT, betonte die Bedeutung dieser Art von Veranstaltungen: „Es ist für uns sehr wichtig bei dieser Art von Veranstaltungen hier zu sein, weil HRT ein öffentlicher Dienst ist und die Auswirkungen auf den öffentlichen Diskurs ist äußerst wichtig, Ich denke daher, dass der kroatische Rundfunk HRT bei solchen Ereignissen eine führende Rolle spielen sollte.”

Glas Hrvastke/
Bild: Uniline
Video: WeekendMediaFestival Rovinj
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Deutschland erklärt vier Bezirke in Kroatien für sicher

Das deutsche Robert-Koch-Institut für Gesundheit hat vier kroatische Bezirke von der Liste…