Home Politik Vučić ist bereit mit der kroatischen Präsidentin zu sprechen

Vučić ist bereit mit der kroatischen Präsidentin zu sprechen

1 min gelesen
0

Der serbische Präsident Aleksandar Vučić sagte in einem Interview für das serbische Tagesblatt “Kurir”, dass die serbisch-kroatischen Beziehungen und die serbisch-albanischen Beziehungen “Wirbelsäule und Rückenmark des Balkans” seien.

Vučić sagte des Weiteren, dass er immer bereit sei, mit der kroatischen Präsidentin Kolinda Grabar Kitarović zu sprechen, die er persönlich respektiere.

Er wiederholte jedoch seine Einwände gegen Kroatien, vor allem, bezüglich des Gesetzes über die kroatischen Verteidiger des kroatischen Unabhängigkeitskriegs, welches Serbien als Aggressor eingestuft hat.

Auf die Frage nach der Situation in Bosnien und Herzegowina und den guten Beziehungen zwischen den Serben und den Kroaten in Bosnien und Herzegowina, sagte Vučić, dass dies “eine Art Paradoxon” sei, wenn man dann die Beziehungen zwischen Belgrad und Zagreb betrachtet. (NR)

Quelle: Kurir
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien gibt bekannt, wie viele das Land im Jahr 2020 verlassen haben

Das kroatische Statistische Zentralamt hat Daten zur Bevölkerungsmigration in Kroatien für…