Home Breaking News Von einem Partyboot ins Meer gesprungen und nun verschwunden

Von einem Partyboot ins Meer gesprungen und nun verschwunden

1 min gelesen
0

Der Leiter des Zivilschutzstabes der Gemeinde Kolan, Željan Gligora, kündigte einen öffentlichen Hilferuf an, um einen jungen Mann zu finden, der letzte Nacht auf der Insel Maun in der Nähe von Pag verschwunden ist.

Wir übermitteln den Hilferuf vollständig:

Eine Reise entlang der Adria. Im Shop!

– Novalja und Umgebung, ich brauche Hilfe! Letzte Nacht sprang ein Gast vom Partyschiff Princ Kornata, das auf Maun vor Anker lag, ins Meer und schwamm zur Bucht von Crikvina!

Auf Einladung des Kapitäns wollte er nicht zum Schiff zurückkehren und machte sich auf den Weg in den Wald, wo sich alle Spuren von ihm verlieren!

Ich bitte JEDEN, wenn sie irgendwelche Informationen über diesen Gast wissen, sich mit mir in Verbindung zu setzen!

Er trug einen roten Badeanzug und weiße Turnschuhe!

Am Samstag um 17:00 Uhr starten wir unsere Suche mit Mitgliedern der HGSS!

Željan Gligora, Leiter des Zivilschutzstabes der Gemeinde Kolan, 098785094

Redaktion Breaking News
Bild: Igor Horvatinčić Illustration/Željan Gligora/Facebook
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Einer der schönsten Strände in Trogir wird renoviert

Trogirs Strand Saldun, in einer kleinen Bucht auf der nordöstlichen Seite von Čiovo gelege…