Home Touristik Vižinada – die verborgene Perle Istriens

Vižinada – die verborgene Perle Istriens

3 min gelesen
1

Es gibt so viele kleine unentdeckte charmante Orte in ganz Kroatien. Einer dieser Orte ist Vižinada.

Um nicht nur Touristen, sondern auch Einheimischen die „versteckte Perle Istriens“ vorzustellen, hat der örtliche Tourismusverband ein neues Werbevideo erstellt, das alle Schätze der Gemeinde präsentiert.

Die Gemeinde Vižinada liegt im Inneren des westlichen Teils Istriens, etwa 17 km nordöstlich von Poreč, und wurde 1177 erstmals urkundlich erwähnt.

Merian Istrien, inkl. Musik CD, nur bei uns im Shop!

Seit einiger Zeit wird nicht nur intensiv an der Entwicklung von Vižinada als Gemeinde gearbeitet, sondern auch der Tourismusverband Vižinada ist aktiv in der Förderung dieser malerischen istrischen Stadt als touristisches Ziel, das durch seine Schönheit, historischen Sehenswürdigkeiten und reichhaltigen Inhalt besticht .

Das dreiminütige Werbevideo zeigt alles, was Vižinada zu bieten hat – von natürlicher Schönheit, hochwertigen Unterkünften, Sport und Erholung bis hin zu kulturellen Werten, traditionellen Veranstaltungen und einem fantastischen Gastro- und Eno-Angebot.

Im Video sehen Sie Ansichten, die nur für Vižinada gelten, bekannt als Ort mit einer der schönsten Aussichten in Istrien. Das Filmmaterial führt durch Parenzana, durch endlose Weinberge und Olivenhaine und Teile der Veranstaltung Sweet Istria, die Tradition und Gegenwart vereint. Das Werbevideo erinnert auch an die in Vižinada geborene Ballettlegende Carlota Grissi und lädt gleichzeitig ein, das Haus von Maraston zu besuchen, das zahlreiche historische Geschichten in interaktiven Inhalten verbirgt.

Die Hauptbotschaft des Videos, aber auch des touristischen Angebots von Vižinada im Allgemeinen ist: „Komm, fühle, erlebe einen Ort, den du nie vergessen wirst und du immer wieder dorthin zurückkehren möchtest.“

Redaktion Tourismus
Bild: Terra Mima
Video: Tourist board of Vižinada
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Der Herbst ist eine großartige Zeit, um den Zagreber Bistromarkt zu besuchen

Der Herbst ist da und damit auch das neue Herbstmenü im Market, dem beliebten Zagreber Bis…