Home Service Verschmutztes Meerwasser am Strand von Korcula. Schwimmen nicht empfohlen!

Verschmutztes Meerwasser am Strand von Korcula. Schwimmen nicht empfohlen!

1 min gelesen
1

Die Verwaltungsabteilung für Umweltschutz und kommunale Angelegenheiten der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva warnt die Öffentlichkeit gemäß dem Dekret über die Qualität des Bademeeres, dass am Strand unterhalb der Mauern in Korcula eine kurzfristige Verschmutzung des Meeres durch Fäkalien auftrat.

Laut der Mitteilung des Instituts für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva vom 26. August 2021 wurde während der achten Prüfung der Meeresqualität gemäß dem Programm zur Bestimmung der Meeresqualität an den Stränden der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva im Jahr 2021 wurde festgestellt, dass die Ergebnisse von Meeresanalysewänden in Korcula, die am 24.08.2021 beprobt wurden. Jahr die Grenzwerte für den mikrobiologischen Indikator Escherichia coli überschreiten.

Gemäß der Verordnung über die Qualität von Badegewässern werden die Probenahmen im Meer bis zum Ende der Verschmutzung wiederholt. Die Verschmutzung wurde der Umweltschutzinspektion und anderen zuständigen Inspektionen gemeldet.

Da die Meeresprobe am Strand unterhalb der Mauern in Korčula aufgrund der Verschmutzung durch Fäkalien nicht den Anforderungen der Verordnung entspricht, wird das Baden bis auf weiteres nicht empfohlen.

Redaktion Service/Mark Thomas
Bild: lust-auf-kroatien.de
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…