Home Breaking News Umwelt-Aktivisten fordern Schlieβung des Plomin-Kraftwerks

Umwelt-Aktivisten fordern Schlieβung des Plomin-Kraftwerks

1 min gelesen
0

Sie erklärten, dass Kohle gesundheitsschädlich ist und daher erneuerbare Energiequellen genutzt werden sollten.

Umwelt- Aktivisten führten eine Protestaktion vor dem HEP-Gebäude in Zagreb durch.

Sie sind gegen Pläne, die Arbeit des fast 50 Jahre alten Plomin-Wärmekraftwerks zu verlängern.

Zoran Tomić von Greenpeace erklärte: “Kein Filter kann die Wahrheit herausfiltern, dass Kohle nicht nur  Geld kostet, sondern auch Gesundheit und Menschenleben. Daher ist die einzige Lösung für PLOMIN  erneuerbare Energiequellen zu nutzen, insbesondere die Solarenergie, die das kroatische  Stromversorgungsunternehmen HEP und die Regierung völlig vernachlässigt haben.” (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien gibt bekannt, wie viele das Land im Jahr 2020 verlassen haben

Das kroatische Statistische Zentralamt hat Daten zur Bevölkerungsmigration in Kroatien für…