Home Touristik “Touristen können sich in Kroatien sicher fühlen”

“Touristen können sich in Kroatien sicher fühlen”

1 min gelesen
3

Kroatiens Innenminister eröffnete heute in Zadar das Hauptquartier für die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen.

Der kroatische Innenminister Davor Božinović war heute in Zadar, wo er an der Eröffnung des Hauptquartiers für die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen für die Saison 2020 teilnahm.

Der Minister bekräftigte, dass sich Touristen in Kroatien sicher fühlen können, da ihre Sicherheit während ihres Besuchs in Kroatien, unabhängig vom Coronavirus, Waldbränden oder anderen potenziellen Bedrohungen, gewährleistet sei.

Er erklärte zudem, dass sich auf der Webseite “Enter Croatia” rund 350 Tausend Touristen registriert haben und diese nun in Kroatien freudig erwartet werden.

Erfahren Sie mehr unter: https://entercroatia.mup.hr/

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 16.06.2020
Bild: Sonnenklar.tv
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…