Home Touristik Tourismuskampagne “Vertrau mir, ich war dort”

Tourismuskampagne “Vertrau mir, ich war dort”

6 min gelesen
0

Der kroatische nationale Tourismusverband startet seine Hochsaison-Markenwerbekampagne „Vertrauen Sie mir, ich war dort“ in 12 Schlüsselmärkten, darunter Deutschland, Slowenien, Österreich, Italien, Polen, Großbritannien, die Tschechische Republik, Ungarn, Frankreich, Niederlande, Slowakei und Russland.

Die Kampagne wird bis Ende Juli aktiv sein und wird durch Aktivitäten in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und YouTube

Bei uns im Shop vorbestellen!

sowie über Fernsehkanäle mit hoher Zuschauerzahl, erstklassige und meistgelesene Portale und Zeitungen in jedem Markt und durch umgesetzt Außenwerbung auf Werbetafeln, digitalen Tafeln und öffentlichen Verkehrsmitteln. Ziel der Kampagne ist es, Gäste einzuladen, ihren Urlaub in Kroatien zu verbringen und unser Land als attraktives, sicheres und gut vorbereitetes Reiseziel weiter zu positionieren.

„Dies ist eine neue Kampagne, die sich von allen vorherigen unterscheidet, dh personalisiert und an die Vorlieben jedes einzelnen Marktes angepasst ist. Mit diesem Ziel haben wir uns entschlossen, einzigartige Nachrichten zu erstellen. Die Hauptgesichter der Kampagne sind zufriedene Gäste, die ihre Mitbürger nach Kroatien einladen und Informationen aus erster Hand austauschen, dass unser Land ein ideales und sicheres Ziel für Sommerferien ist ” Sagte der CNTB-Direktor Kristjan Staničić und fügte hinzu, dass das Safe Stay-Label in Kroatien weiterhin durch die Kampagne kommuniziert wird, die in der aktuellen Situation ein zusätzliches Gefühl für Gesundheit und Sicherheit am Bestimmungsort vermittelt.

Zusätzlich wurden für jeden Markt innerhalb von 15 und 30 Sekunden 12 spezielle Werbevideos erstellt, die für die Werbung auf Online-, Digital- und TV-Kanälen verwendet werden. Touristische Produkte und Reiseziele, die im Rahmen der Kampagne beworben werden, sind speziell an jeden Markt angepasst, dh Lieblingsziele und attraktive touristische Produkte wie Sonne und Meer, Enogastronomie, Nautik, Natur, aktiver Tourismus, Camping und kulturelles Angebot.

Im Shop, Versandkostenfrei!

Zum Beispiel wurden für den deutschen Markt Botschaften in Bezug auf Sonne und Meer, Enogastronomie und Istrien und Kvarner als Lieblingsziele der Deutschen erstellt, Bilder für Dalmatien und die Makarska Riviera für den polnischen Markt vorbereitet, die Franzosen sind eingeladen mit Schwerpunkt auf unserem kulturellen Angebot und den Briten mit Bildern von Dubrovnik, Split, Hvar usw. Die Daten der Kampagne werden an die aktuelle epidemiologische Situation in jedem Markt angepasst.

Ministerin für Tourismus und Sport Nikolina Brnjacsagte, dass Kroatien voll auf den Beginn der touristischen Saison vorbereitet ist. „Mit dieser Kampagne präsentieren wir Touristen ihre Lieblingsziele und touristischen Produkte. Die Kampagne ist auf jeden einzelnen Markt spezialisiert. Dies ist eine Fortsetzung der Aktivitäten, die Kroatien als attraktives, sicheres und gut vorbereitetes Reiseziel positionieren. Wir arbeiten intensiv daran, optimale Sicherheits- und Gesundheitsbedingungen für Touristen, aber auch für unsere Mitbürger und alle Beteiligten in der Reisekette zu gewährleisten. Der Prozess der Impfung von Touristenarbeitern, von denen wir erwarten, dass sie zu Beginn des Sommers geimpft werden, hat sich intensiviert, die Grenzen für ausländische Touristen sind offen, das Projekt „Sicherer Aufenthalt in Kroatien“ hat jeden Tag mehr Benutzer, wir haben mehr als 300 Testpunkte definiert Touristen in Touristenzentren, Wir kofinanzieren den Preis für Antigentests für Touristen und werden spezielle epidemiologische Daten für die Inseln haben. Wir sind bereit für die Saison, und die Verbesserung der epidemiologischen Situation, von der wir wissen, dass sie für das Interesse der Gäste von entscheidender Bedeutung ist, sorgt für zusätzlichen Optimismus “, schloss erBrnjac.

Redaktion Tourismus
Bild: Kosmo.at
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien lockert die Beschränkungen weiter!

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage in Kroatien hat das nationale COVID-19-Rea…