Home Touristik ‘Tesla’s Nest’ wird im Lika eröffnet

‘Tesla’s Nest’ wird im Lika eröffnet

3 min gelesen
0

Die Arbeiten an einem neuen Luxus-Ferienressort  in der kroatischen Region Lika sind in vollem Gange. 

Das Tesla’s Nest-Resort, benannt nach Nikola Tesla, der in der Gegend von Lika in Smiljan geboren wurde, wird noch in diesem Jahr vor der Wintersaison an einem künstlichen See in der Nähe von Lovinac eröffnet.

Die Investition in Höhe von 15 Millionen Euro wird in Zukunft rund 70 Mitarbeiter beschäftigen, die zehn Monate im Jahr arbeiten werden, da das Resort Touristen zu allen Jahreszeiten etwas zu bieten hat.

Tesla’s Nest Resort verfügt über 72 Villen aus Holz, glitzernde Kuppeln und Baumhäuser, die sich über 13,5 Hektar Land erstrecken. Alle Fahrzeuge im Resort werden elektrisch betrieben sein. Die tägliche Vermietung der Villen und Häuschen liegt zwischen 400 und 3.000 Euro.

Das Resort verfügt außerdem über zwei Restaurants, im Wald und am See, eine Bar, Wellness, Pool, Saunen, Whirlpools und vieles mehr.

Lovinac ist von 7 Nationalparks in der näheren Umgebung sowie 3 Naturparks umgeben und ist etwa 65 km vom Flughafen Zadar entfernt.

“Durch die Eröffnung des Resorts werden nachhaltige und ganzjährige Arbeitsplätze in der Region für die Menschen geschaffen und auch Möglichkeiten für weitere kleine Unternehmen”, sagte der Bürgermeister von Lovinac, Ivan Miletić.

Der kroatische Tourismusminister Gari Cappelli sagt, dass Projekte wie dieses, in Kroatien dazu beitragen, sich als ganzjähriges Reiseziel zu positionieren.

“Wir haben inzwischen ein Niveau von rund 20 Millionen Touristen pro Jahr erreicht. Wenn wir eine Million mehr wollen, müssen wir das ganze Jahr über Tourismus in kontinentalen Gebieten, Gesundheitstourismus und Projekte wie diesem in Lovinac anfangen”, sagte Minister Cappelli gegenüber HRT .

Das Resort wird vom kroatischen Hotelier Goran Štrok eröffnet, der Hotels in Dubrovnik, Rijeka und Zagreb betreibt.

Pressemitteilung/HRT
Bild: Jadranski luksuzni razvoj
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien ist auf der britischen „Grünen Liste“

Kroatien steht auf der „grünen“ Liste der Länder, in die die Briten ohne die Verpflichtung…