Home Wirtschaft Stundenlohn der Reinigungkräfte in Dubrovnik steigt

Stundenlohn der Reinigungkräfte in Dubrovnik steigt

4 min gelesen
0

Die Vermietung einer Unterkunft über eine der vielen beliebten Online-Buchungsplattformen hat sich in Dubrovnik als

Melodije Istre i Kvarnera 2020, CD nur bei uns im Shop!

lukrativer Nebenerwerb erwiesen . Bei einem durchschnittlichen Wohnungspreis von rund 120 Euro pro Nacht und einer Mietdauer von über 4 Monaten nutzen viele Menschen die offensichtlichen finanziellen Vorteile. In den letzten Jahren ist jedoch ein Problem aufgetreten, nämlich die Suche nach Reinigungskräften.

Dubrovnik konzentriert sich auf die Tourismusindustrie und mit einer Bevölkerung von nur rund 42.000 ist es unmöglich, die 3 Millionen Touristen zu bedienen, die jedes Jahr ankommen, zumal sich dies auf maximal 6 Monate konzentriert. Im Jahr 2019, einem Rekordjahr für die Tourismusbranche von Dubrovnik, wanderten rund 5.000 Arbeitnehmer in die Stadt ein, von Kellnern zu Fahrern und von Köchen zu Reinigungskräften. Die Tourismusindustrie von Dubrovnik kann einfach nicht funktionieren, ohne Arbeitskräfte anzuwerben, und sie kommen hauptsächlich aus anderen Teilen des Landes, wie Slawonien, den umliegenden Ländern wie Bosnien und Herzegowina und Serbien, anderen EU-Ländern und sogar Nepal.

Und eine Position, die sich als schwieriger zu finden erweist, sind Reinigungskräfte. Und die Reiniger, die Sie finden können, sind nicht billig. Ein Bericht der Website Danas.hr zeigte, dass es schwierig ist, eine Reinigungskraft für 15 Euro die Stunde zu finden. Und offenbar könnte sich sogar dieser Stundenlohn bald verdoppeln, da es immer schwieriger wird, Reinigungskräfte zu finden. Es gibt immer mehr Wohnungen und immer weniger Leute, die sie putzen wollen.

„Es ist Dauerarbeit, man hat seine Aufgaben, es gibt kein Halten mehr, jetzt rede ich ein bisschen und dann gehe ich essen“, schreibt der Inhaber eines Reinigungsdienstes in Dubrovnik, schreibt Danas.hr.

In diesem Sektor gibt es auch Arbeit für Studenten aus Dubrovnik. Der Stundenlohn liegt bei 5 bis 7,5 Euro und das Gehalt für einen Studenten in der Hochsaison bei bis zu sehr satten 1.500 Euro im Monat.
Marko Potrebica, der Direktor des Dubrovnik Student Centre, sagte, dass sie nicht genug Studenten haben, um die Nachfrage nach diesem Beruf zu befriedigen, und gleichzeitig der Stundensatz attraktiv ist.

Wegen solch guter Einnahmen hat das Krankenhaus von Dubrovnik angeblich zunehmend Probleme, Reinigungskräfte zu finden. Es ist viel Arbeit, aber es ist viel einfacher, Wohnungen im Sommer zu reinigen.

Redaktion Wirtschaft
Bild: DGB
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

EIGENTÜMER GESUCHT! Niemand weiß, wessen Boote im Yachthafen von Biograd liegen?

Die Navigationssicherheitsverwaltung des Ministeriums für Meer, Verkehr und Infrastruktur …